Studiensituation BWL Foto: Jan Meßerschmidt

Ab 6. Februar 2017 einschreiben!

Diplom Betriebswirtschaftslehre

Sie interessieren sich für die wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen und Funktionen von Unternehmen und wirtschaftlich tätigen Institutionen? Die Universität Greifswald bietet ein achtsemestriges Diplomstudium Betriebswirtschaftslehre an. Während des Studiums erwerben sie umfassende Kenntnisse zur Planung, Durchführung und Kontrolle kaufmännischer Entscheidungen. Mit dem Studienabschluss sind Sie in der Lage, in der beruflichen Praxis betriebswirtschaftliche Probleme selbstständig zu erkennen, Problemlösungen zu erarbeiten, Handlungsalternativen vorzuschlagen und gegebenenfalls für deren Umsetzung zu sorgen. Eine ausgezeichnet ausgestattete Bibliothek und eine individuelle Betreuung erleichtern Ihnen zudem den Einstieg in ein erfolgreiches Studium. Bis zum 3. März 2017 können Sie sich für das Diplomstudienfach Betriebswirtschaftslehre einschreiben.

Symbolbild Jura Rechtswissenschaft Foto Anja Ullmann

Ab 6. Februar 2017 einschreiben!

Rechtswissenschaft (Jura)

Sie wollen gern Jurist werden? Dann kommen Sie an einem Studium der Rechtswissenschaft (Jura) nicht vorbei. Ziel des Studiums ist es, Sie zu befähigen, das geltende Recht auf der Grundlage anerkannter wissenschaftstheoretischer Erkenntnisse und unter Berücksichtigung beruflicher Erfordernisse in geordneter Argumentation auszulegen und anzuwenden. Neben den Grundlagenfächern müssen Sie die Fächer Privatrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht belegen, hinzu kommt ein Schwerpunktbereich, den Sie sich selbst aussuchen.
Der Studiengang Rechtswissenschaften wird mit der Ersten Juristischen Prüfung abgeschlossen. Diese eröffnet den Weg in den Vorbereitungsdienst, der zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung führt. Diese wiederum ist Voraussetzung, um Richter oder Anwalt zu werden. Bis zum 3. März 2017 können Sie sich für das Fach Staatsexamen Rechtswissenschaft einschreiben.


Aktuelle Informationen