Universität Greifswald International

Nothilfe für internationale Studierende

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern stellt Mittel zur Förderung ausländischer Studierender der Universität Greifswald bereit, die durch die Corona-Krise in eine finanzielle Notlage geraten sind und keinen BAföG-Anspruch haben oder anderweitig ihren Lebensunterhalt sichern können. Die Unterstützung kann bis zu 3 Monate in Höhe von bis zu 500 Euro monatlich gewährt werden. Anträge können ab sofort beim International Office gestellt werden. Senden Sie hierzu das ausgefüllte Antragsformular entweder als Scan im pdf-Format an io-studiumuni-greifswaldde oder per Post an das International Office, Domstraße 8, 17489 Greifswald.