Informationsportal der Universität Greifswald

Corona-Virus (COVID-19) – FAQ

Informationen für Mitglieder der Universität Greifswald. Aktualisiert 20.06.2022

Senatssitzung im Juni 2022

Rektorin und Verwaltung informierten die Senator*innen darüber, dass auch die Universität von Kostensteigerungen unter anderem bei Fernwärme und Energie betroffen ist. Es gibt ein Gruppenfoto des Senats. Der Senatsvorsitzende verabschiedet die Senator*innen in die Semesterpause.

Symbolbild Universität Greifswald, © Till Junker, 2018

Ausschreibung zum Genderpreis 2022

Ausschreibungen,

Das Rektorat und die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Greifswald vergeben jährlich den Genderpreis für eine exzellente wissenschaftliche Arbeit, die die Geschlechterperspektive in besonderer…

weiterlesen

Symbolfoto Fakt der Woche @Till_Junker

Tragen Sie Ihre universitäre Veranstaltung selbst ein.

#wissenlocktmich ... zur Uni Greifswald

Die Angebote der Universität Greifswald für alle, die neugierig sind und wissen wollen.

screenshot idw-online.de

(Fast) alle Medieninfos der Uni Greifswald

Am 3. Juli 1997 wurde die erste Pressemitteilung der Universität Greifswald in das damals gerade erst gegründete Wissenschaftsportal www.idw-online.de eingestellt. Inzwischen sind dort mehr als 3500 Infos aus der Uni Greifswald zu finden.

Wie erhalten Sie noch mehr Informationen?

Die Universität Greifswald informiert auf verschiedenen Social-Media-Kanälen.

Erhalten Sie unsere Medieninformationen über RSS-Feed.
Erhalten Sie unsere Veranstaltungsinformationen als RSS-Feed.

Wie können Sie unsere RSS-Feeds abonnieren? 
Installieren Sie einen RSS-Reader auf Ihrem PC. Kopieren Sie einfach den gewünschten RSS-Link und fügen ihn in Ihren RSS-Reader ein.
Weitere Informationen zum Thema RSS, u.a. auch mit Hinweisen zu gängigen RSS-Readern, sind im Web zu finden.

Diese Seite hat die Kurz-URL: www.uni-greifswald.de/aktuell
Zur Hochschulkommunikation