Die Fakultäten der Universität Greifswald

Die Theologische Fakultät, in der Rangfolge der Fakultäten traditionell die erste (weil älteste), ist seit der Reformation eine herausragende Lehr- und Forschungsstätte des Protestantismus in Deutschland. Die 1991 wieder begründete Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät umfasst Jura und die Wirtschaftswissenschaften. Die Universitätsmedizin Greifswald erfüllt im Rahmen der Universität und im Verbund mit deren anderen Fachbereichen die Aufgaben des Fachbereichs Medizin in Forschung und Lehre. Die Philosophische Fakultät deckt das breite Spektrum der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften ab. In der 1951 gegründeten Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät sind Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik zusammengefasst.