Familie und Universität

Familie und Universität

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur familienfreundlichen Ausrichtung der Universität Greifswald, insbesondere zu den vielfältigen Möglichkeiten, Studium bzw. Beruf mit familiären Interessen in Einklang zu bringen.


¡TIOVIVO! Spanischsprachiger Uni-Eltern-Kinder-Treff

Freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr findet in der Familienwohnung der Universität (Bahnhofsstraße 2/3) das spanischsprachige Eltern-Kind-Treffen statt. Ziel ist die spielerische und kreative Förderung des Erwerbs der spanischen Sprache bei kleinen Kindern mit einem oder zwei spanischsprachigen Elternteilen.

Weitere Informationen: http://spanischgreifswald.blogspot.de/p/kids.html

 

Todos los viernes de 16h a 18h tiene lugar el encuentro de niñas, niños, padres y madres hispanohablantes en la guardería de la Universidad de Greifswald (Bahnhofstraße 2/3). El objetivo es apoyar la adquisición de la lengua española a través de juegos y actividades creativas.
Más información: http://spanischgreifswald.blogspot.de/p/kids.html


„Sammy – Ein Musical-Happening“ & Pippi Langstrumpf führen durch die Herbstferien

Ringelsocken angezogen und Gitarren gestimmt!

Während der Herbstferien warten spannende Abenteuer auf Kinder zwischen 6-10 Jahren. Der Familienservice und der Universitätsmusikdirektor bieten in diesem Herbst gleich zwei Ferienfreizeiten an:

1. „Sammy – ein Musical-Happening“
Der Universitätsmusikdirektor Harald Braun erarbeitet und probt mit den Kinder während der Ferienfreizeit ein Musical, welches am Freitag, 27.10.2017, aufgeführt wird. Die Verwirklichung des Projekts wird durch die Sparkasse Vorpommern gefördert.

2. „Pippi Langstrumpf und die wilden Rabauken“
Pippis Abenteuer sind berühmt-berüchtigt. Während dieser Ferienfreizeit haben die Kinder Gelegenheit, in Pippis Fußstapfen zu treten.

Die Ferienfreizeiten finden vom 23. bis zum 27. Oktober 2017 statt. Teilnehmen können Kinder von universitätsangehörigen Eltern und von Studierenden. Die Anmeldung erfolgt über den Familienservice (familienservice(at)uni-greifswald(dot)de).

Weitere Informationen und der vorläufige Ablaufplan können hier nachgelesen werden.


International Parent-Child-Group/Internationales Eltern-Kind-Café

Hello to all interested parents and their children!

Usually the meetings of the international parent-child-group takes place once a month in the IBZ (Bahnhofstraße 2/3). They will pause in the summer months. The next meeting will probably be in October. You are warmly welcome to come by! read more

Hallo an alle Interessierte!

Während des Sommers pausiert das internationale Eltern-Kind-Treffen, dass vermutlich wieder ab Oktober einmal monatlich im IBZ (Bahnhofstraße 2/3) statt findet. Ihr seid herzlich eingeladen vorbei zu schauen! weiter


Flyer und Broschüre

„Familienfreundliche Hochschule“
Der Flyer in deutscher und englischer Sprache enthält einen kurzen Überblick über die wichtigsten Angebote und AnsprechpartnerInnen für studentische Eltern und Beschäftigte mit Familien.

Alles unter einem Hut!
Die Broschüre bietet eine ausführliche Übersicht und ein Lageplan über familienfreundliche Angebote, Veranstaltungen und Infrastruktur an der Universität Greifswald. Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner runden das Heft ab.


Ab 2018 Neuregelungen beim Mutterschutz

Ab dem 1. Januar 2018 treten Erweiterungen in des Mutterschutzgesetzes in Kraft. Unter anderem wird der Mutterschutz auf Studentinnen ausgeweitet. Weitere Informationen finden sie auf den Seiten der Gleichstellung und hier.


Willkommenspakete

Wenn Studierende oder Mitarbeitende an der Universität ein Kind bekommen oder mit einem kleinen Kind beginnen in Greifswald zu studieren oder zu arbeiten, erhalten sie ein Willkommenspaket. Neben Informationen zur familienfreundlichen Hochschule und weiteren Broschüren enthält das Paket weitere Dinge für Kind und Eltern.
Nach einer kurzen Voranmeldung beim Familienservice (familienservice(at)uni-greifswald(dot)de) kann dort das kostenlose Willkommenspaket abgeholt werden.

  

 

 


Johanna Ehlers
Familienservice
Domstraße 11
Eingang 4, Raum 2.16
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1236
familienservice(at)uni-greifswald(dot)de

 

Sprechzeiten: dienstags 14.00-15.00 Uhr

Ruth Terodde
Gleichstellungsbeauftragte
Domstraße 11
Eingang 4, Raum 2.17
17489 Greifswald
Telefon  +49 3834 420 1108
terodde(at)uni-greifswald(dot)de


Still- und Notfallraum

Am 11.08.2016 fand die offizielle Eröffnung des ersten Still- und Notfallraums der Universität statt.

Der Raum kann von allen Mitarbeitenden und Studierenden genutzt werden und bietet eine Rückzugsmöglichkeit vor allem für stillende Mütter. Er kann aber auch von Eltern mit älteren Kindern genutzt werden. weiter

KidsBox – auch zum Ausleihen!

Wenn mal das Kind kurzzeitig mit an den Arbeitsplatz muss, kann man über den Familienservice neben einer kleinen mobilen Spielzeugkiste auch eine große KidsBox ausleihen.

Diese wird an den Arbeitsplatz gerollt und macht diesen im Handumdrehen zum Eltern-Kind-Zimmer. Die Box enthält viele Spielsachen für Kinder bis ins Grundschulalter, diverse Hygieneartikel und bietet Schlaf- und Wickelmöglichkeiten.
Gerne kann die KidsBox auch bei Tagungen und Konferenzen eingesetzt werden.

Insgesamt stehen an der Universität Greifswald vier KidsBoxen zur Verfügung, die von den DFG-Projekten TR 34, RTG 1870 BacRes, RTG 1947 BiOx und RTG 2010 RESPONSE finanziert wurden:

  • Warteraum des Studierendensekretariats und des Prüfungsamtes, Rubenowstraße 2
  • Still- und Notfallraum, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 15 A
  • PFIFF, Universitätsmedizin, Ferdinand-Sauerbrauch-Straße
  • Zoologisches Institut und Museum, Johann-Sebastian-Bach-Straße 11/12

Wickeltische

An 15 Standorten gibt es die Möglichkeit, Kleinkinder in Gebäuden der Universität und der Universitätsmedizin zu wickeln. Hinweisschilder an den Eingangstüren weisen den Weg. Das Studentenwerk hat Wickeltische in den beiden Mensen eingerichtet. weiter

Mobile Spielzeugkisten

Um Wartezeiten für Kinder z. B. bei Verwaltungsterminen der Eltern angenehmer zu gestalten oder für den Fall, dass Kinder mal kurzfristig mit ins Büro genommen werden müssen, gibt es an verschiedenen Standorten der Universität mobile Spielzeugkisten. Diese können bequem von einem Büro zum anderen gerollt werden.

Die Boxen wurden zum Teil durch Spenden von Universitätsmitarbeitenden zusammengestellt. Im Wartebereich des Studierendensekretariats und der Zentralen Studienberatung, im International Office, im Prüfungsamt, im Dezernat 2, im Institut für Physik, im Institut für Mathematik, beim Familienservice, im Rektorat und in der Kunst stehen momentan mobile Spielzeugkisten für Kinder zur Verfügung. Die Standorte sind auch auf dem Lageplan „Familienfreundliche Hochschule“ verzeichnet. 

Falls weitere Einrichtungen eine Spielzeugkiste wünschen oder Universitätsmitglieder Spenden abgeben möchten, können Sie sich gerne beim Familienservice melden.