Prof. Dr. Dietrich Niethammer - Foto: Universitätsmedizin Tübingen

Nachruf Prof. Dr. Dietrich Niethammer (1939–2020)

Am 3. Februar 2020 verstarb Prof. Dr. med. Dr. h. c. Dietrich Niethammer, Ehrendoktor der Universitätsmedizin, im Alter von 80 Jahren in Tübingen. Die Universität Greifswald verliert mit ihm einen herausragenden Fachvertreter, einen der zentralen Akteure in der Gestaltung der deutschen Hochschullandschaft und nicht zuletzt einen außergewöhnlichen Menschen.
Als Mitglied und später Vorsitzender des Ausschusses Medizin des Wissenschaftsrates war Dietrich Niethammer einer der zentralen Akteure in der Entwicklung der Hochschulmedizin im wiedervereinigten Deutschland. In dieser Funktion kam ihm die Aufgabe zu, die Medizinische Fakultät Greifswald für den Wissenschaftsrat zu begutachten. Es ist nicht zuletzt dem Einsatz Dietrich Niethammers zu verdanken, dass die Fakultät erhalten blieb. Am 26. November 2004 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Universität Greifswald verliehen. Nachruf



Dienstanweisung zu Dienstreisen nach China



Aktuelle Medieninformationen und Veranstaltungen der Universität Greifswald



Logo Charta Familie in der Hochschule
Logo HRK-Audit
Logo HR Excellence