Der Senat informiert

Der Senat der Universität informiert auf dieser Seite zeitnah über die Beschlüsse und Themen der jeweils letzten Senatssitzung. Die Senatsvorsitzende und ihre Stellvertreter möchten damit die Hochschulöffentlichkeit aber auch die interessierte Öffentlichkeit über wichtige Beschlüsse und Diskussionen in Kenntnis setzen.

Angehörige und Mitglieder der Universität nach Landeshochschulgesetz können zudem in einem geschützten Bereich die Sitzungsunterlagen sowie die Protokolle vergangener Senatssitzungen einsehen.

Beschlüsse und Themen der Senatssitzung am 15. November 2017

  • Die Senatorinnen und Senatoren wählen die Studentin Franziska Bohlmeier zur stellvertretenden Senatsvorsitzenden.
  • Der Kanzler der Universität berichtet, dass das Land Mecklenburg-Vorpommern die Forderungen nach hohen Haushaltsrücklagen nach langen Verhandlungen teilweise zurückgenommen und deutlich reduziert hat. Die Senatoren sind erleichtert darüber und werten dieses Ergebnis als Erfolg, der auch auf den gemeinsamen Widerstand der Hochschulen im Land zurückzuführen ist. Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
  • Die Statusgruppe der Mitarbeitenden im Senat informiert darüber, dass sie gern ein Meinungsbild zum Namen der Universität einholen möchte. Im Verlauf der Diskussion sprechen sich auch Studierende und Professoren für eine Befragung aller Universitätsmitglieder aus. Es wird klargestellt, dass es sich nicht um eine Abstimmung über den Namen handeln würde. Es wird gewünscht, die Befragung zeitnah über einen Zeitraum von zwei Wochen durchzuführen. Dabei soll ein professionelles elektronisches System genutzt werden, das bereits seit Jahren für Umfragen verwendet wird. Details sollen in den kommenden Wochen geklärt werden.

Der Senat unterwegs

Am 29. Juni 2016 besuchten die Senatoren den Universitätsforst bei Elden. Prof. Martin Wilmking (Lehrstuhl für Landschaftsökologie) und Prof. Dr. Jürgen Kreyling (Lehrstuhl Experimentelle Pflanzenökologie) stellten Forschungsprojekte zum Klimawandel vor. Wir haben einige Bilder zusammengestellt.