Unsere Ziele

Die Universität Greifswald ist eine der traditionsreichsten und forschungsstärksten Universitäten Norddeutschland. Gemeinsam mit ihren außeruniversitären Partnern am Standort Greifswald, dem Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) und dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) sucht sie nach innovativen Lösungen für große gesellschaftliche Herausforderungen unserer Zeit: Gesundheit & Prävention, Umwelt & Klima, Energie & Rohstoffe und Chancen & Risiken der Globalisierung. Im Rahmen von fünf Forschungsschwerpunkten arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fakultätsübergreifend zusammen und entwickeln interdisziplinäre Ansätze zur Beantwortung dieser zentralen Zukunftsfragen. Das Leitbild der Universität Greifswald ist eine national und international sichtbare Forschungsuniversität. Sie will exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf allen Karrierestufen gewinnen, neue Forschungsideen fördern, die Zusammenarbeit mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen intensivieren und durch angewandte Forschung und Technologietransfer die regionale Wirtschaft stärken.


Symbolbild LeibnizCampus

Leibniz-WissenschaftsCampus Rostock-Greifswald

Die Leibniz-Gemeinschaft fördert deutschlandweit sechs neue Leibniz-WissenschaftsCampi. Dem Leibniz-Institut für Katalyse e.V. an der Universität Rostock (LIKAT) gelang es, gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) in Greifswald und den Universitäten Greifswald und Rostock, den Wissenschaftscampus ComBiCat nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen. Die beteiligten Forscher werden nach einer Lösung für eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen suchen: dem Wandel von fossilen Ressourcen zu nachwachsenden Rohstoffen für die Herstellung von Chemikalien und Energieträgern. Schlüsseltechnologie ist dabei die Katalyse.

Zentrum für Forschungsförderung und Transfer
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1174
Telefax +49 3834 420 1189
zff(at)uni-greifswald(dot)de

Zentrum für Forschungsförderung und Transfer

Logo Charta Familie in der Hochschule
Logo HRK-Audit
Logo HR Excellence