Nachrichten aus der Forschung

Verändern sich die mechanischen Eigenschaften, wenn rund 1000 Zellen gemeinsam auftreten? Ein unverformtes Modellgewebe, hier mit blauem Zellkern, grünem Zellstützskelett und roter Zellmembran. – Bild: Martin Künsting, ZIK HIKE

Die Vermessung von Gewebe im Schnellverfahren

Verändert sich die Festigkeit einer Zelle, weist das häufig auf eine Krankheit hin. Eine hocheffiziente Methode zur Bestimmung dieser Eigenschaft hat das ZIK HIKE etabliert. Nun ist den Forschern auch die schnelle Vermessung der Festigkeit gelungen.

weiterlesen
Sollen doch Moleküle die Arbeit machen! Am Ionenseparator ISOLDE des europäischen Kernforschungszentrums CERN führte das internationale Team um Ronald Fernando Garcia Ruiz und Robert Berger erstmals laserspektroskopische Untersuchungen eines kurzlebigen radioaktiven Moleküls durch. - Foto: CERN.

Radioaktive Moleküle eignen sich als Mini-Labore

Forschungsverbund nutzt erstmals Laserspektroskopie, um chemische Verbindungen mit kurzlebigem radioaktivem Bestandteil zu untersuchen

 

Radioaktive Moleküle eignen sich als Miniatur-Laboratorien, mit denen sich grundlegende Eigenschaften von Elementarteilchen und Atomkernen studieren lassen – das...

weiterlesen
Die Braunalge Fucus vesiculosus wächst an felsigen Küsten wie hier auf Helgoland. Der Zellwandzucker Fucoidan ist dabei besonders wichtig um gegen die Gezeiten und Wellen zu bestehen. - Foto: Max-Planck-Institut für Braunalge Fucus vesiculosus - Foto: Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie / M. Schultz-Johansen

Zucker macht Braunalgen zu guten Kohlenstoffspeichern

Bioökonomie

Braunalgen speichern große Mengen an Kohlendioxid und entziehen das Treibhausgas so der Atmosphäre. Der mikrobielle Abbau abgestorbener Braunalgenreste und die damit verbundene Rückgabe dieses gespeicherten Kohlendioxids in die Atmosphäre dauert länger als bei anderen Meerespflanzen. Forschende des...

weiterlesen
Symbolbild Smartphone @ Magnus Schult

COVID-19 auf der Spur: Tracing-Apps aus Sicht der Bevölkerung

Mit Fortschreiten der COVID-19-Pandemie werden auch Möglichkeiten zur Behandlung, Begleitung und Beobachtung weiterentwickelt. Neueste Entwicklungen betreffen sogenannte Corona-Apps oder COVID-19-Tracing-Apps. Diese Apps sollen unter anderem gezielt Symptome erfassen, um individuell Auskunft über...

weiterlesen