Bücher liegen aufgeklappt auf einem Tisch
Arbeitssituation Lernen, © Anja Ullmann

Anträge: Beratung und Unterstützung

Das ZFF unterstützt Sie in allen Belangen der Beantragung von Drittmittelprojekten

  • Strategieentwicklung,
  • Erstberatung,
  • Ergänzung des Antrags (universitäre Strukturen, Forschungsumfeld, Projektmanagement etc.),
  • Finaler Antragscheck,
  • Begleitung der gesamten Antragsstellung,
  • Vernetzung mit externen Partnern,
  • Kommunikation mit dem Geldgeber/Projektträger

Über einzelne Anträge hinaus bietet das ZFF Unterstützung bei der Konzeptentwicklung insbesondere für Verbundprojekte sowie bei der Entwicklung individueller Forschungsstrategien.

Beratung zum Forschungsdatenmanagement erhalten Sie hier.

Sollten Sie biologische Daten im Ausland nutzen (Nagoya-Protokoll), so wenden Sie sich bitte an Steve Wendland.

Das administrative Projektmanagement übernimmt das Referat Drittmittel bzw. das Drittmittelmanagement der Universitätsmedizin.

Ansprechpartner*innen

Maria Moynihan, stv. Leitung ZFF
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1176
maria.moynihanuni-greifswaldde

Beratung und Unterstützung bei Anträgen an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und der Universitätsmedizin

Dr. Stefan Seiberling, Leitung ZFF
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1174
stefan.seiberlinguni-greifswaldde

Beratung und Unterstützung bei Anträgen an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und der Universitätsmedizin

Dr. Julia Metger
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1185
julia.metgeruni-greifswaldde

Beratung und Unterstützung bei Anträgen an der Philosophischen Fakultät, Theologischen Fakultät und Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät

Steve Wendland
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1376
steve.wendlanduni-greifswaldde

Beratung und Unterstützung im Bereich Transfer (Forschung und Entwicklung, Ausgründungen) und Nagoya-Protokoll