Ein Wegweiser in Greifswald
Kommunikation, Symbolbilder

Transfer

Willkommen beim Transferservice der Universität Greifswald. Wir sind Ihr Ansprechpartner für einen erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Universität Greifswald macht ihr Wissen auch außerhalb universitäterer Kontexte zugänglich, nutzbar und nachhaltig wirksam. Sie fördert den Transfer von Erkenntnissen aus der Forschung in verschiedenste gesellschaftliche Teilbereiche und praktische Anwendungen. Dies geschieht u.a. in Form von Ausgründungen, Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit externen Partnern, Politikberatung, Schutz geistigen Eigentums durch Patentierung sowie über öffentliche Vortrags- und kulturelle Veranstaltungsreihen.

Folgende Unterstützung bieten Ihnen die Mitarbeiter des Servicebereichs Transfer:

  • Förderprogramme: Wir informieren Sie individuell über Finanzierungsmöglichkeiten zur Umsetzung Ihres Transfervorhabens und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.
  • Erfindungen und Schutzrechte: Wenn Sie eine wirtschaftliche Verwertungsoption für Ihre Forschungsergebnisse sehen informieren wir über Schutzrechte und Verwertungsmöglichkeiten und unterstützen Sie bei deren Schutz. Verantwortlich an der Universitätsmedizin für Patentanmeldungen ist das Drittmittelmanagement.
  • Gründungsservice: Wir informieren, qualifizieren, beraten und begleiten Sie bei der Verwirklichung ihrer Geschäftsideen: von der Ideenentwicklung über die Beantragung von Fördermitteln und Finanzierung bis hin zur Gründung Ihres Unternehmens.
  • Projektentwicklung: Wir bringen Sie mit passenden Wirtschaftspartnern und Netzwerken zusammen und unterstützen gezielt die Umsetzung Ihrer FuE-Projektideen.

Ansprechpartner

Steve Wendland
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1376
steve.wendlanduni-greifswaldde

Dr. Stefan Seiberling,  Leitung ZFF
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1174
stefan.seiberlinguni-greifswaldde