Universitätsprediger

Foto: Pressestelle Universität, Anja Ullmann

Prof. Dr. Heinrich Assel

Theologische Fakultät
Lehrstuhl für Systematische Theologie
Am Rubenowplatz 2/3, 17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2501 (Dekanatssekretariat)
asseluni-greifswaldde
Zur Homepage von Prof. Assel

Die akademischen Gottesdienste sind seit über einhundert Jahren, seit dem Wintersemester 1890/91, fester Bestandteil des universitären Lebens. Auch das Amt eines Universitätspredigers hat Tradition.

Die Reihe der Universitätsgottesdienste wird mit dem Gottesdienst zur Semestereröffnung begonnen im Dom St. Nikolai. Weitere Gottesdienste werden während der Semestermonate angeboten und per Aushang bekannt gegeben.

Die Gottesdienste werden als ökumenische Gottesdienste in Zusammenarbeit mit den verschiedenen christlichen Hochschulgemeinden gefeiert und haben am Sonntag um 18.00 Uhr die Form einer Vesper. Für die Gestaltung der Gottesdienste ist neben dem Universitätsprediger vor allem das Institut für Kirchenmusik und  Musikwissenschaft verantwortlich. Beteiligt sind regelmäßig der Kammerchor des Instituts unter der Leitung des Kirchenmusikdirektors und an der Orgel Prof. Dr. Matthias Schneider. Als Predigerinnen und Prediger sind zumeist die Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter der Theologischen Fakultät zu hören.

Wir laden herzlich ein, an unserer Universität mitzufeiern - auch Gottesdienste. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!


Ökumenische Universitätsgottesdienste im Sommersemester 2019

Thema: „Heimat und Fremde“. Das Buch Ruth wird erzählt und gepredigt.

Sonntag, 31.03.2019, 18.00 Uhr, Dom St. Nikolai
Semester-Eröffnungsgottesdienst
Ruth 1
Prediger: Prof. Dr. Heinrich Assel, Systemtischer Theologe

Sonntag, 28.04.2019, 18.00 Uhr, Dom St. Nikolai
Ruht 2
Prediger: Prof. Dr. Christfried Böttrich, Neutestamentler

Sonntag, 02.06.2019, 18.00 Uhr, Dom St. Nikolai
Ruth 3
Prediger: Prof. Dr. Konrad Ott, Philosoph

Sonntag, 07.07.2019, 18.00 Uhr, Dom St. Nikolai
Semester-Schlussgottesdienst mit Ökumenischer Agape-Feier
Ruth 4
Prediger*in: N.N.