Ebene der Wissenschaftlichen Bildung

In Kooperation mit dem Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

Zielgruppe

Promovierende und Postdocs, Mitglieder des Jungen Kollegs Greifswald sowie alle Interessierten

Ziele

Umfassende und allgemeine wissenschaftliche Weltsicht

Dialog- und Kommunikationsfähigkeit über die spezialisierte wissenschaftliche Ausbildung hinaus, sowohl inter- und transdisziplinär als auch in außerwissenschaftlichen Kontexten

Anschlussfähigkeit der eigenen Forschung (wissenschaftlich, wirtschaftlich, politisch-gesellschaftlich)

Inhalte

Reflexion von Zielen, Methoden und Systematisierungsleistungen verschiedener Disziplinen

Reflexion der ethischen und rechtlichen Dimension von Wissenschaft

Regeln und Strategien der Kommunikation von Wissenschaft, insbesondere der eigenen Forschung (sowohl innerhalb der Scientific Community als auch gegenüber der Öffentlichkeit)