Das eTutor*innen Programm

eTutor*innen als Supportangebot in der Hochschullehre

Sie haben viele Ideen für die Umsetzung digitaler Lehr-Lernformate in Ihren Lehrveranstaltungen, aber keine Zeit die Ideen umzusetzen? Über das eTutor*innen Programm können Sie Support von studentischen Mitarbeitenden erhalten, denn unsere eTutor*innen bringen Zeit und Know-How für die Umsetzung von Ideen für digitale Lehr- Lernformate mit.

eTutor*innen Programm im Wintersemester 2022-23

Das Team der Digitalen Lehre und der Hochschuldidaktik freut sich, Sie und euch im kommenden Semester erneut digital und didaktisch zu unterstützen und auszubilden.

Die Bewerbung wird voraussichtlich ab dem 15. Juni 2022 möglich sein. Bewerbungsfrist wird der 31. Juli 2022 sein. Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular folgen demnächst.

Zuletzt aktualisiert: 17.05.2022

Wie kann ich mitmachen?

Dozierende können sich zwei Mal im Jahr mit einer Idee für ein digitales Lehr-Lernformat um eine*n eTutor*in bewerben. Die Ausschreibung findet jeweils im Juli und Dezember statt.

Und auch motivierte Studierende sind herzlich eingeladen, sich initiativ jederzeit bei uns per E-Mail zu melden, wenn Sie als eTutor*in arbeiten möchten und dafür unsere „eTUT“ Ausbildung samt Zertifizierung durchlaufen möchten.

Phasen des eTutor*innen Programms aus Dozierenden-Sicht
Abbildung: Ablauf des Programms für Dozierende

Welche Inhalte werden geschult?

eTutor*innen werden zwei Mal jährlich vom Bereich Digitale Lehre im Umgang und in der Erstellung digitaler Formate ausgebildet und erwerben abschließend ein Zertifikat. Die Schulungsphase findet überwiegend in der vorlesungsfreien Zeit statt und erfolgt im Blended Learning Format, um Best Practices der digitalen Lehre selber zu erleben und auszuprobieren.

Abbildung mit den Modulinhalten des eTutor*innen Programms
Abbildung: Module der Schulungsphase

Moodle-Kurs „eTutor*innen Programm Sommer 2022“

Hier geht‘s zum Moodle-Kurs der 5. eTUT Runde vom Sommersemester 2022

Moodle-Kurs „eTutor*innen Programm Winter 2022/23“

Hier geht‘s zum Moodle-Kurs der 6. eTUT Runde vom Wintersemester 2022/23

Programm-Koordinatorin: Anke Clausen