Fachevaluation Geologie

Vorbereitungsphase

Die Auftaktveranstaltung zum Evaluationsverfahren fand am 03. April 2013 statt. Im Sommersemester 2013 wurden alle Lehrveranstaltungen der Fachrichtung evaluiert und eine "Steuerungsgruppe Evaluation" gebildet. Die Mitglieder waren:

Prof. Dr. Maria-Theresia Schafmeister, Prof. Dr. Laurence Warr, Dr. Grit Büttner, PD Dr. Heiko Hüneke, Prof. Dr. Henrik Rother, Sara Kapphengst.

Selbstevaluation (interne Evaluation)

Der Reflexionsbericht (Selbstbericht) datiert vom 2. Juni 2014.

Begutachtung

Die Begehung fand am 03. und 04. Juli 2014 statt. Zur Gutachtergruppe gehörten: Prof. Dr. Cornelia Spiegel (Universität Bremen), Prof. Dr. Hans-Jürgen Gursky (Technische Universität Clausthal), Dipl.-Geologe Markus Rosenberg (Beratender Geowissenschaftler) und als studentischer Vertreter Thomas Rose.

Das Gutachten, welches die aktuelle Situation des Instituts beleuchtet und Empfehlungen zur Verbesserung gibt, lag am 09. Dezember 2014 in seiner finalen Fassung vor.

Nachbereitungsphase

Am 12. Januar 2015 fand die Auswertungsveranstaltung im KR III (Jahnstraße 17) statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden Inhalte und Empfehlungen des Gutachtens diskutiert und das weitere Vorgehen zur Verbesserung der Situation geplant. Ansprechpartner für die Nachbereitungsphase war Prof. Dr. Laurence Warr.

Im Ergebnis der Fachevaluation wurden der Bachelorstudiengang Geologie (B.Sc.) und der Masterstudiengang Earth Science (M.Sc.) neu gefasst. Anschließend erfolgte die hochschulinterne Akkreditierung.


Stabsstelle Integrierte Qualitätssicherung
Walther-Rathenau-Straße 47
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-1136 oder -2149 oder -3379
qualitaetssicherunguni-greifswaldde