Psychologie (Master of Science)

Psychologie (Master of Science)

Psychologie (Master of Science)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Psychologie ist der Abschluss eines vierjährigen B. Sc.-Studiums in Psychologie (240 LP) oder eines anders benannten, dem Bachelorstudiengang Psychologie an der Universität Greifswald verwandten Studiengangs.

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat direkt bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine - dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Das Fach Psychologie kann an über 40 Universitäten in Deutschland studiert werden, in Mecklenburg-Vorpommern nur an der Universität Greifswald. Das Institut für Psychologie existiert in Greifswald seit dem Wintersemester 1993/1994.

Psychologinnen und Psychologen bearbeiten gestaltende, beratende, evaluierende, diagnostische und psychotherapeutische Aufgaben im Gesundheits- und Sozialwesen, in Bildung und Ausbildung, in Verwaltung und Wirtschaft sowie in der wissenschaftlichen Forschung. Der Bachelor of Science befähigt zur Anwendung eines breiten natur- und sozialwissenschaftlichen Grundlagenwissens, zum Einsatz psychologischer Arbeitsmethoden sowie zur Aufgabenstellungund zur Problemlösung in der Berufspraxis. Die Zulassung zum Studiengang erfolgt über ein örtliches Zulassungsverfahren der Universität Greifswald.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit des Bachelor-Studienganges beträgt 8 Semester.
Die Regelstudienzeit des Master-Studienganges beträgt 2 Semester.

Weiterführende Links