Vortrag: Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz

Symbolbild Energie, © Jan Meßerschmidt, 2022

Im Leitbild der Universität Greifswald heißt es: „Sie will CO2-neutral werden. Die Administration versteht sich als Dienstleister der Wissenschaft und fördert unter effizientem Einsatz aller universitären Ressourcen die nachhaltige Entwicklung zu einer umweltgerechten und barrierefreien Universität.“ Bis 2030, so hat es der Senat der Universität beschlossen, soll die Universität Greifswald klimaneutral sein. Im Rahmen der #tatenfuermorgen organisiert das Rektorat einen Vortrag, in dem den Universitätsmitgliedern Wissen und Hinweise vermittelt werden sollen, wie auch sie zu diesem Ziel beitragen können. Es geht um ressourcenschonendes und nachhaltiges Arbeiten an der Universität. Neben einem Inputvortrag aus dem Rektorat wird Jörg Romanski, Umweltbeauftragter der TU Berlin, den fachlichen Beitrag liefern. Der Vortrag ist allen Interessierten geöffnet und wird im Netz als Livestream übertragen. https://kurzelinks.de/ug-nachhaltigkeitstag2022

Ansprechpartner 
Hennis Herbst
Rektorat | Studentischer Prorektor
Domstraße 11, Eingang 2, 17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1194
prorektor-studierendeuni-greifswaldde

 

Organisator

  • Rektorat

Veranstaltungsort

  • Hörsaal, Deutsche Philologie
    Institut für Deutsche Philologie, Rubenowstraße 3
    17489 Greifswald

Zurück zu allen Veranstaltungen