Fit fürs Finale – Kurse für Studienabsolvent*innen: Winterschool Schreiben – Wissenschaftliches Schreiben, Schreibblockaden und Prokrastination

Symbolbild Onlineumfrage: Zwei Hände auf einer Tastatur

Doch auch in Disziplinen, in denen das Verfassen von Hausarbeiten fester Bestandteil des regulären Studiums ist, kommen die Studierenden gerade bei der Abschlussarbeit immer wieder an Grenzen, die sich etwa in Form von Schreibblockaden und in deren Folge durch Prokrastination äußern.

Die einwöchige Winterschool startet am Montag und Dienstag mit einem zweitägigen Workshop „Wissenschaftliches Schreiben, Schreibblockaden und Prokrastination“, der die wichtigsten Grundlagen wissenschaftlichen und kreativen Schreibens und der Schreibmotivation vermittelt. Am Mittwoch bietet das Sprachenzentrum der Universität Greifswald Input, damit sich die Teilnehmenden selbstorganisiert regelmäßig als Schreibgruppen treffen. Der Donnerstag und Freitag stehen dann ganz im Zeichen des selbstorganisierten Schreibens, bei dem Sie sich als Gruppe unterstützen. Das Sprachenzentrum unterstützt Sie auch über die eigentliche Summerschool hinaus und dient Ihnen als Ansprechpartner.

Trainer*innen:
Dr. Anselm Spindler (info@trainofthought.de), Dr. Jasmin Hirschberg, Dr. Anne Maren Carovani (Sprachenzentrum der Universität Greifswald)

Datum:
Für Natur- und Lebenswissenschaften: 19. – 23. Februar 2024
Für Geistes-, Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschl. Theologie: 18. – 22. März 2024
Zeiten: jeweils Montag – Freitag, 09:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt ab 16.10.2023 über das Selbstbedienungsportal HIS-LSF 
Weitere Informationen 

Gefördert mit freundlicher Unterstützung der E.W. Kuhlmann-Stiftung.

Kontakt an der Universität Greifswald
Graduiertenakademie der Universität Greifswald
Domstraße 11, Eingang 4, Raum 3.24, 17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1618
graduiertenakademieuni-greifswaldde

 

Organisator

  • Graduiertenakademie der Universität Greifswald

Zurück zu allen Veranstaltungen