10 Jahre Mentoring an der Universität Greifswald

10 Veranstaltungen für 10 Jahre

Eröffnungsveranstaltung 21. Juni 2021

Eröffnungsveranstaltung 21. Juni 2021

Festveranstaltung 10 Jahre Mentoring-Programme an der Universität Greifswald

von 14 Uhr  - 16.30 Uhr, online

  • Begrüßung durch Projektleitung Ruth Terodde, zentrale Gleichstellungsbeauftrage der Universität Greifswald
  • Grußwort der Rektorin Prof. Katharina Riedel
  • Grußwort der Ministerin Stefanie Drese 
     
  • Rückblick auf 10 Jahre Mentoring- Programme, Annette Ehmler und Angela Hoppe
  • Eröffnung Mentothek - Fotoserie und Hörbeiträge, Interview mit Prof. Gesche Blume-Werry (ehemalige Mentee)
  • Einblicke - Interview mit Dr. Kerstin Fischer (Friedrich-Loeffler-Institut) Mentee und ihren beiden Mentorinnen: Prof. Dr. Veronika von Messling, Ministerialdirektorin und Leiterin der Abteilung „Lebenswissenschaften“ im BMBF sowie Prof. Dr. Ulrike Garscha, Professorin für Pharmazeutische/Medizinische Chemie am Institut für Pharmazie der Universität Greifswald
  • KULTUR Slata Kozakova, Literaturwissenschaftlerin der LMU München, ehemalige Mentee im Mentoring-Programm für Absolventinnen mit Promotionsinteresse, Schriftstellerin und aktuelle Preisträgerin des Arbeitsstipenidums des Freistaates Bayern.
  • Keynote : 
    Prof. Marieke van den Brink, Professor of Gender and Diversity, NL zu dem Thema "Inclusion in Higher Education: Mentoring as Gender Equality Instrument for Transformational Change"
    anschließender Austausch und Diskussion mit Publikum per Chat und Prorektorin für Kommunkation und Gleichstellung Prof. Dr. Konstanze Marx, die simultan ins Dt. bzw. Engl. übersetzt werden
  • Ausblick auf weitere Veranstaltungen zu 10 Jahren Mentoring an Universität Greifswald und Verabschiedung

    Anna Mehrens - Gesang (ehemalige Mentee) und Jonas Klante - Klavier 
Abendvortrag - Mikropolitik in der Wissenschaft 22. Juni 2021

Abendvortrag - Mikropolitik in der Wissenschaft 22. Juni 2021

Vortrag: „Mikropolitik in der Wissenschaft - Haifischbecken und Goldfischteiche“

Erfolg im Wissenschaftskontext entsteht nicht nur durch exzellente Arbeit im jeweiligen Fachgebiet. Ebenso wichtig ist es, die formal unausgesprochene Hierarchien, Strukturen und Abläufe zu verstehen. Manche dieser Abläufe werden als ausgesprochen unproduktiv, Energie zehrend oder frustrierend erlebt. Erlebt wird aber auch, dass durch das Erfassen von Situationen, geschicktes Kommunizieren und machtbewusstes Vorgehen schwierige Situationen gemeistert werden können.

Im Vortrag werden das organisationstheoretische Konzept Mikropolitik und Kategorien mikropolitischer Spiele vorgestellt, anhand derer „Haifischbecken“, aber auch „Goldfischteiche“, die von Vertrauen geprägten kooperativen Mikrowelten, erkannt werden können. Vor allem aber wird die Möglichkeit geboten, auf der Basis eines theoretischen Zugangs Machtprozesse im eigenen Umfeld sowie eigene Rollen in mikropolitischen Spielen zu reflektieren. Auch von zentralem Interesse ist dabei die Frage der Verfügung über Machtressourcen.

 

Online: Di. 22.06.2021, 18:00 - 20:00 Uhr 

Anmeldelink folgt.

Workshop - Machtspiele und mikropolitische Kompetenz 23. Juni 2021

Workshop - Machtspiele und mikropolitische Kompetenz 23. Juni 2021

Workshop: „Machtspiele und mikropolitische Kompetenz“

Innerhalb des Workshops soll thematisch auf die im Vortrag behandelten Themen und Konzepten aufgebaut werden. Im Sinne eines mikropolitischen Werkzeugkastens werden den Teilnehmerinnen Anregungen gegeben, wie sie ihre eigene mikropolitischen Kompetenz erfassen und erweitern können.

Referentin: Dr. Veronika Fuest
Online: Mi. 23.06.2021, 09:00 - 17:00 Uhr 


Der Workshop ist auf 10 Teilnehmerinnen begrenzt.
Anmeldelink folgt.

Netzwerktreffen - Meet my Trainer 24. Juni 2021

Netzwerktreffen - Meet my Trainer 24. Juni 2021

Meet myTrainer...

Trainerin und Coach zu werden, erscheint ein ungewöhnliches Karriereziel für eine Wissenschaftlerin zu sein. Wie kam es bei Dr. Dieta Kuchenbrandt dazu, die als Psychologin nach einer Promotion an der Universität Greifswald  eine Vertretungsprofessur an der Universität Bielefeld übernommen hatte, bevor sie entschied, die Wissenschaft zu verlassen? In lockerer Atmosphäre möchten wir mit ihr als Trainerin und Coach im KarriereWegeMentoring-Programm ins Gespräch kommen und mehr über ihren Werdegang erfahren.

Referentin: Dr. Dieta Kuchenbrandt

Greifwald: Do. 24.06.2021, 16-18 Uhr

Vortrag - Gehaltsverhandlungen 25. Juni 2021

Vortrag - Gehaltsverhandlungen 25. Juni 2021

Die Fachstelle Mentoring MV an der Universität Greifswald lädt landesweit alle interessierten (ehemaligen) Mentees ein:
Freitag von 8:30 - 10:00 Uhr, online

Verhandeln - Gehalt. Ressourcen. Interessen.
Am Beispiel der Gehaltsverhandlung möchte Susan J. Moldenhauer dazu einladen, die Haltung zum Thema Geld und Gehalt zu hinterfragen und dies als selbstverständlich anzusehen. Eine ganzheitliche und fundierte Strategie soll entwickelt werden, um bei nächsten Verhandlung zu punkten. Wie lässt sich der eigene Marktwert und die passenden Gehälter recherchieren und wie können Tipps aus der Verhandlungspsychologie genutzt werden? Ein Exkurs in Sprache und Körpersprache rundet die ganzheitliche Vorbereitung auf die Gehaltsfrage ab.

Referentin: Susan J. Moldenhauer

Zum Vortrag mit anschließender Diskussion wird um Anmeldung über folgenden Link gebeten: https://terminplaner4.dfn.de/ykZYANDXaHIr8jQh

 

Forum 100 Tage Professur 6. September 2021

Forum 100 Tage Professur 6. September 2021

von 16 - 18.30 Uhr, live im Pommerschen Landesmuseum


Ehemalige Mentees, die Professuren angenommen haben und frisch berufene Frauen an der Universität Greifswald berichten über ihre Anfangszeit, was sie dabei unterstützt hat und geben Empfehlungen für Interessierte.

Referentinnen: neue Professorinnen

 

 

Regionalgruppen-Treffen des Forum Mentorings, September

Regionalgruppen-Treffen des Forum Mentorings, September

Im September, genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Treffen der Regionalgruppe Norddeutschland im Forum Mentoring in Greifswald.

Referentin: Annette Ehmler

Vortrag IZfG

Vortrag IZfG

Ein Kooperationsvortrag  anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des IZfG und des 10-jährigen Mentoring-Jubiläums.

September, genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Netzwerkveranstaltung - Angekommen!

Netzwerkveranstaltung - Angekommen!

Angekommen! Optionen promovierter Mentees

Feierlicher Abschluss

Feierlicher Abschluss

Abschluss der Feierlichkeiten zu 10 Jahren Mentoring im November 2021.

Im Rahem der Abschlussveranstaltung werden der Jahrgang 2020 der Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen, der Jahrgang 2021 der Doktorandinnen und der Jahrgang 2021 der Absolventinnen mit Promotionsinteresse mit der Zertifikatsübergabe feierlich verabschiedet und ins Alumnae Netzwerk aufgenommen.