10 Jahre Mentoring-Programme an der Universität Greifswald

10 Veranstaltungen für 10 Jahre

Eröffnungsveranstaltung 21. Juni 2021

Eröffnungsveranstaltung 21. Juni 2021

Festveranstaltung 10 Jahre Mentoring-Programme an der Universität Greifswald

von 14 Uhr  - 16.30 Uhr, online

  • Begrüßung durch Ruth Terodde, Projektleitung und Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Universität Greifswald
  • Grußwort der Rektorin Prof. Katharina Riedel
  • Grußwort der Ministerin Stefanie Drese 
     
  • Rückblick auf 10 Jahre Mentoring- Programme, Annette Ehmler und Angela Hoppe
  • Mentoring wirkt! Ein Gespräch mit Dr. Kerstin Fischer (Friedrich-Loeffler-Institut) Mentee und ihren beiden Mentorinnen:
  • Prof. Dr. Veronika von Messling, Ministerialdirektorin und Leiterin der Abteilung „Lebenswissenschaften“ im BMBF sowie
    Prof. Dr. Ulrike Garscha, Professorin für Pharmazeutische/Medizinische Chemie am Institut für Pharmazie der Universität Greifswald
    Moderation: Professorin Dr. Konstanze Marx, Prorektorin für Kommunikationskultur, Personalentwicklung und Gleichstellung
     
  • Kultureller Beitrag: Slata Kozakova, Literaturwissenschaftlerin an der LMU München und Schriftstellerin, Alumna im Mentoring-Programm für Absolventinnen mit Promotionsinteresse
     
  • Eröffnung Mentothek - Fotoserie und Hörbeiträge, Interview mit Prof. Gesche Blume-Werry (Alumna KarriereWegeMentoring)
     
  • Keynote "Inclusion in Higher Education: Mentoring as Gender Equality Instrument for Transformational Change?"
    Prof. Marieke van den Brink, Professor of Gender and Diversity, Radboud University, NL 
    anschließender Austausch und Diskussion mit Publikum per Chat und Professorin Dr. Konstanze Marx, Prorektorin für Kommunikationskultur, Personalentwicklung und Gleichstellung (Simultan ins Dt. bzw. Engl.)
  • Ausblick auf weitere Veranstaltungen zu 10 Jahren Mentoring an der Universität Greifswald

    Musikalische Beiträge: Anna Mehrens - Gesang (Alumna) und Jonas Klante - Klavier (studentischer Mitarbeiter KarriereWegeMentoring)

Anmeldung hier willkommen.

 

Vortrag - "Haifischbecken und Goldfischteiche" - Mikropolitik in der Wissenschaft 22. Juni 2021

Vortrag - "Haifischbecken und Goldfischteiche" - Mikropolitik in der Wissenschaft 22. Juni 2021

Haifischbecken und Goldfischteich – Mikropolitik, Machtressourcen, Machtspiele im Wissenschaftssystem

Forschende aller Statusgruppen und Wissenschaftsmanager*innen erleben oder beobachten mitunter Irritierendes:

Formal existierende Regelwerke werden umgangen, Expertise und institutionell definierte Verantwortlichkeit erweisen sich bei einer Entscheidungsfindung als unwichtig, rivalisierende Lager beeinträchtigen die Zusammenarbeit, sinnvolle Vereinbarungen fallen Machtspielen zum Opfer …

Manche dieser Abläufe werden als ausgesprochen unproduktiv, Energie zehrend oder frustrierend erlebt. Erlebt wird aber auch, dass durch das Erfassen von Situationen, geschicktes Kommunizieren und machtbewusstes Vorgehen schwierige Situationen gemeistert werden können.

Durch den Vortrag können ‚Flurfunk‘- oder Teeküchengespräche in der eigenen Organisation besser eingeordnet werden. Vor allem aber wird die Möglichkeit geboten, Machtprozesse im eigenen Umfeld sowie eigene Rollen in mikropolitischen Spielen – als „Opfer“ oder als „Agierende“ – zu reflektieren. Von zentralem Interesse ist das Verfügen über Machtressourcen unter Diversitätsaspekten.


Referentin: Dr. Veronika Fuest
Online: Di. 22.06.2021, 18-20 Uhr

Anmeldung hier möglich.
Dieser Veranstaltung folgt am 10.09. ein Workshop mit 12 freien Plätzen.

Netzwerktreffen - Meet my ...trainer 24. Juni 2021

Netzwerktreffen - Meet my ...trainer 24. Juni 2021

 

Meet mytrainer…

Trainerin und Coach zu werden erscheint als ungewöhnliches Karriereziel für eine Wissenschaftlerin. Wie kam es bei Dr. Dieta Kuchenbrandt dazu, die als Psychologin nach einer Promotion an der Universität Greifswald eine Vertretungsprofessur an der Universität Bielefeld übernommen hatte, bevor sie entschied, die Wissenschaft zu verlassen und gemeinsam mit einer Kollegin ein eigenes Unternehmen zu gründen?

Seit vielen Jahren ist Dieta Kuchenbrandt eine verlässliche Trainerin und Coach in unseren KarriereWegeMentoring-Programmen.

In lockerer Atmosphäre werden wir mehr über ihren Werdegang erfahren. Außerdem verrät sie, mit welchen Fragen und Anliegen sich Wissenschaftler*innen am häufigsten an sie als Coach wenden. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch zu den Herausforderungen im Wissenschaftssystem.

Referentin: Dr. Dieta Kuchenbrandt
Greifwald: Do. 24.06.2021, 16-18 Uhr, Treffpunkt im Botanischen Garten (Eingang über die Münterstr. 2, neben dem ockerfarbenen Haus mit Türmchen)

Anmeldung hier.

Vortrag - Gehaltsverhandlungen 25. Juni 2021

Vortrag - Gehaltsverhandlungen 25. Juni 2021

Verhandeln - Gehalt. Ressourcen. Interessen.
Am Beispiel der Gehaltsverhandlung möchte Susan J. Moldenhauer dazu einladen, die Haltung zum Thema Geld und Gehalt zu hinterfragen und dies als selbstverständlich anzusehen. Eine ganzheitliche und fundierte Strategie soll entwickelt werden, um bei nächsten Verhandlungen zu punkten. Wie lassen sich der eigene Marktwert und die passenden Gehälter recherchieren, und wie können Tipps aus der Verhandlungspsychologie genutzt werden? Ein Exkurs in Sprache und Körpersprache rundet die ganzheitliche Vorbereitung auf die Gehaltsfrage ab.

Referentin:  Susan J. Moldenhauer ist Finanzwirtin, Karriere- u. Finanzcoach, zu finden bei geldfreundinnen.

Online: Fr. 25.06.2021, 8.30 -10 Uhr

Anmeldung hier willkommen. 

 

 

Forum - 100 Tage Professur 6. September 2021

Forum - 100 Tage Professur 6. September 2021

100 Tage Professur. Die Universität Greifswald und ihre erfolgreichen Frauen“ -  unter diesem Titel laden die Gleichstellungsbeauftragte und das Projekt KarriereWegeMentoring zu einem Gesprächsforum mit der Bildungsministerin M-V Bettina Martin ein. Neuberufene und etablierte Professorinnen sowie ehemalige Mentees, die inzwischen selbst Professorinnen sind, werden zu folgenden Themen mit der Ministerin ins Gespräch kommen.

  • Frisch eingetroffen
  • Mit Profil von Anfang an

Im Anschluss herzliche Einladung zum Netzwerken.

Greifswald: Mo. 06.09.2021, 16-18.30 Uhr, Pommersches Landesmuseum

Anmeldung hier willkommen.
 

 

Workshop - Machtspiele und mikropolitische Kompetenz 10. September 2021

Workshop - Machtspiele und mikropolitische Kompetenz 10. September 2021

Haifischbecken und Goldfischteich – Mikropolitik, Machtressourcen, Machtspiele im Wissenschaftssystem

Die Vortragsinhalte werden diskutiert und reflektiert. Dazu gehört die Vorstellung eines Werkzeugkastens‘ mit entsprechenden Übungen. Themen sind:

- eigene Grundhaltungen, Rollen, Spielpositionen von Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen, Chef*innen sowie Praxisfallarbeit und Verhaltensalternativen.

Referentin: Dr. Veronika Fuest

Greifswald: Fr. 10.09.2021, 09-16 Uhr
Anmeldung hier möglich.

Treffen - Regionalgruppe Nord Forum Mentoring 21. September 2021

Treffen - Regionalgruppe Nord Forum Mentoring 21. September 2021

Das Herbst-Treffen der Regionalgruppe Norddeutschland im Forum Mentoring findet (virtuell) in Greifswald statt. Die Mentoring-Kolleginnen aus Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern werden die Online-Plattform „wonder.me“ kennenlernen und sich über digitale Festveranstaltungen zu Programm-Jubiläen austauschen.

Gastgeberin: Annette Ehmler

Online: Di. 21.09.2021 10 bis 12 Uhr, im virtuellen Festsaal auf wonder.me

 

 

Vortrag - 25 Jahre Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung

Vortrag - 25 Jahre Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung

Ein Kooperationsvortrag anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung und des 10 jährigen Mentoring Jubiläums.

Greifswald: Termin wird noch bekannt gegeben

 

Netzwerkveranstaltung - Angekommen! Was macht eigentlich ... ? 14. Oktober 2021

Netzwerkveranstaltung - Angekommen! Was macht eigentlich ... ? 14. Oktober 2021

Unser Mentoring-Netzwerk wächst, und ehemalige Mentees arbeiten inzwischen in interessanten, außeruniversitären Feldern. Diese Karrierewege sind vor allem für Mentees aus den aktuellen Programmen attraktiv, die eine Alternative zur universitären Karriere suchen. Es berichten ehemalige Mentees von ihren Erfahrungen und lassen sich gerne befragen.  Es geht um Herausforderungen, Erfolge, Unternehmenskultur oder...oder...Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Greifswald: Do. 14.10.2021, 14-16 Uhr

Anmeldung hier willkommen.

Feierliche Abschlussparty am 25. November 2021

Feierliche Abschlussparty am 25. November 2021

Tanzen (in der Straze) in Greifswald!
Eine wunderbare Gelegenheit für alle ehemaligen und aktuelle Mentees, Mentor*innen und Netzwerkparter*innen sich wiederzusehen, zu netzwerken und ausgelassen zu tanzen.

 

 

Programmübersicht

Programmübersicht

Das Programm als Pdf-Version finden Sie hier.


Im Jahr 2011 initiierte die Universität Greifswald für das Land Mecklenburg-Vorpommern ein Modellprojekt
– ein Mentoring-Programm für exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen.

Seitdem wurden kontinuierlich 260 Mentees in verschiedenen Programmformaten begeleitet, viele Netzwerke und Räume für Standortbestimmung und Rückhalte geschaffen sowie Impulse für strategische Karriereentwicklungen und geschlechtergerechte Arbeitskulturen gesetzt.

Dies wurde erst durch die großzügige Förderung des ESF, des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Universität Greifswald möglich.


Ein Rückblick auf 10 Jahre Mentoring an der Universität Greifswald - Redebeitrag auf der Eröffnungsveranstaltung am 21.6.21 anlässlich 10 Jahren Mentoring

Eine "Jubiläums"-Befragung aller ehemaligen Mentees der Universität ab 2011.
Konkret interessierte uns: Die Verbundenheit mit Mentoring aus heutiger Sicht, Wirkungen des Programms und deren Wahrnehmung nach einigen Jahren sowie die Frage, welche im Mentoring erworbenen Kompetenzen aus heutiger Sicht als nützlich erachtet werden. Das Ergebnis: Mentoring wirkt!

Kultureller Beitrag im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zu 10 Jahre Mentoring   Gesang: Anna Mehrens, Alumna | Klavier: Jonas Klante, studentischer Mitarbeiter

Kultureller Beitrag im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zu 10 Jahre Mentoring   Gesang: Anna Mehrens, Alumna | Klavier: Jonas Klante, studentischer Mitarbeiter


 

Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung
Ministerin Stefanie Drese: Mentoring ist eine Erfolgsgeschichte in M-V