Forschung vernetzt 2020 - verschoben auf Dienstag, den 24. November

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird die Veranstaltung "Forschung vernetzt" auf den Herbst verschoben. Neuer Termin ist der 24. November 2020.

Bestehende bzw. bis 9. April eingehende Anmeldungen bleiben bestehen.

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben und in der aktuellen Situation noch nicht anmelden möchten, wird eine nachträgliche Anmeldung möglich sein. Informationen hierzu geben wir rechtzeitig vor dem neuen Termin bekannt.

 

Eckdaten von „Forschung vernetzt“:

  • Zielgruppe: Professor*innen und promovierte (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen mit Interesse an interdisziplinärer Vernetzung
  • Neuer Termin: Dienstag, 24. November 2020, 16:00-19:30 Uhr, anschließend Get-Together
  • Ort: Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Format: Workshop
  • Beteiligungsmöglichkeiten (1) Pitch, (2) Poster, (3) Publikum

Der offene, moderierte Workshop umfasst zwei Sessions mit allgemeinverständlichen Pitches (5 min. Vortrag + 2 min. Rückfragen) sowie zwei Poster-Sessions. Daran schließt sich ein Get-Together an, um mögliche Kooperationsansätze zu vertiefen.

Das Zentrum für Forschungsförderung und Transfer (ZFF) übernimmt die Organisation und Moderation der Veranstaltung. Bei Fragen können Sie sich gerne an das ZFF (zff@uni-greifswald.de) wenden.