Vergabe von Fördermitteln

Lehrinnovationen und studentische Projekte

Philosophische Fakultät

Neue Nordische Novellen VII

Neue Nordische Novellen VII

Bereich: Lehrstuhl für Fennistik

Kurzbeschreibung: Das Projekt "Neue Nordische Novellen" ist ein studentisches Übersetzungsprojekt. Studierende der slawischen, baltischen und nordeuropäischen Philologien können erste berufspraktische Erfahrungen im Übersetzen zu sammeln und beschäftigen sich mit der zeitgenössischen Literatur in ihrem Schwerpunktland.

Zum Projekt

Digitales Publizieren - Baltic Cultures

Digitales Publizieren - Baltic Cultures

Bereich: Fennistik und Skandinavistik

Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Projektes "Baltic Cultures" des Instituts für Fennistik und Skandinavistik wurde ein Blog erstellt, der sich mit den Ländern und Kulturen des Ostseeraums befasst. Ziel ist es die Studierenden der verschiedenen Philologien an der Universität Greifswald stärker miteinander zu vernetzen und zentrale Aspekte des Studiums der Philologien des Ostseeraums in Greifswald online zu präsentieren.

Zum Projekt

Schule machen

Schule machen

Bereich: Erziehungswissenschaft

Kurzbeschreibung: Das Projekt "Schule machen" sieht vor, dass Lehramststudierende zusammen mit ihren Dozent*innen für einige Tage den Unterricht an einer Schule (2019: Schule "Am Bodden" in Neuenkirchen) übernehmen. In einem schulpraktischen Lehr-/Lernsetting können so Erfahrungen gesammelt und innovative Lernkonzepte erprobt werden.

Zum Projekt

Woche der Nachhaltigkeit 2018

Woche der Nachhaltigkeit 2018

Bereich: Nachhaltigkeitsbeauftragter

Kurzbeschreibung: Das Projekt widmet sich der Entwicklung von Nachhaltigkeit in der Lehre. Dazu wurde 2018 die "Woche der Nachhaltigkeit" ausgerichtet, in deren Rahmen verschiedene Aspekte rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Lehre angesprochen werden. 

Zum Projekt

Schonenprojekt

Schonenprojekt

Bereich: FSR Anglistik/Amerikanistik

Kurzbeschreibung: Innerhalb dieses fächerübergreifenden Projektes sollen Studierende der Fächer Englisch, Geschichte und Skandinavistik aus den Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengängen die Möglichkeit erhalten, gemeinsam über aktuelle und historische Phänomene der Region Schonen zu forschen. Die Ergebnisse können anschließend präsentiert, veröffenlicht und im Rahmen einer Prüfungsleistung verwertet werden.

Zum Projekt

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Mathematische Schülerakademie

Mathematische Schülerakademie

Bereich: Mathematik-Informatik

Kurzbeschreibung: Im Rahmen der mathematischen Schülerakademie werden Treffen zwischen Schüler*innen der Region und Studierenden der Mathematik in Greifswald ausgerichtet. Die Treffen finden im mathematische Institut der Uni Greifswald oder an Greifswalder Schulen. Alternativ ist auch eine Korrespondenz per Mail möglich. Im Mittelpunkt der Treffen steht unter anderem die Vorbereitung auf die Mathematikolympiade.

Zum Projekt

Auf Darwins Spuren

Auf Darwins Spuren

Bereich: Mathematik-Informatik

Kurzbeschreibung: Das im Jahr 2012/13 gestartete Projekt "Auf Darwins Spuren" soll Studierenden der Biomathematik den Einstieg in das Studium erleichtern, indem frühzeitig die Relevanz der Mathematik für die Forschung in der Biologie aufgezeigt wird. Das Projekt umfasst unter anderemeine Exkursion Absolventen- und Dozentenvorträge, ein Mentoring-Programm sowie das Seminar "Erleichterung der Studieneingangsphase".

Zum Projekt

Rechts- und staatswissenschaftliche Fakultät

Motiviert studiert

Motiviert studiert

Bereich: Lehrstuhl für allg. Betriebswirtschaftslehre, insb. ABWL

Kurzbeschreibung: Motiviert Studiert soll dazu dienen die Hemmschwelle bei der Annahme von Angeboten der Studienberatung und des Studierendenwerks zu senken. Zudem soll die präventive Nutzung der Angebote gefördert werden. Dazu wird unter anderem einmal wöchentlich eine anonyme Online-Sprechstunde stattfinden sowie alle zwei Wochen ein Podcast veröffentlicht in deren Rahmen studienrelevante Fragen besprochen werden.

Zum Projekt

Universitätsmedizin

Katastrophenmedizin und humanitäre Arbeit

Katastrophenmedizin und humanitäre Arbeit

Bereich: FSR Medizin

Kurzbeschreibung: Humanitäre Arbeit und Katastrophenmedizin sind nicht in der curriculären Lehre enthalten. Mit der Seminarreihe soll den Studierenden in Greifswald ein erster Einblick in die Welt der Katastrophenmedizin und humanitären Arbeit gegeben werden, um den Horizont über die curriculäre Lehre zu erweitern, und jeden Studierenden auf eine potentielle humanitäre Arbeit im Anschluss an das Studium optimal vorzubereiten.

Zum Projekt

Training Day 2018

Training Day 2018

Bereich: FSR Medizin

Kurzbeschreibung: Der Training Day bietet den Teilnehmern die Möglichkeit zwei Tage lang Lernstoff aus dem Studium aufzubereiten oder Kompetenzen fernab von Studium und Beruf (weiter) zu entwickeln. Das Angebot umfasst unter anderem Naht/Sono/Radio/Auskultationskurse, aber auch Rhetorik, richtiges Lernen und recherchieren.

Zum Projekt

Fakultätsübergreifend

Studierbarkeit im Dialog (StudiLog)

Studierbarkeit im Dialog (StudiLog)

Bereich: Integrierte Qualitätssicherung

Kurzbeschreibung: Mit dem Vorhaben „Studierbarkeit im Dialog“ sollten bisher ungenutzte Potenziale für die Bewertung von Studierbarkeitsaspekten geschöpft und in einem dialog-basierten Verfahren für die Verbesserung der Studierbarkeit nutzbar gemacht werden. Dazu wurden u. a. interne Daten aus dem Bereich Lehrveranstaltungs-evaluation der Universität Greifswald mit strukturellen Studiengangsmerkmalen in Beziehung gesetzt. 

Zum Projekt


interStudies_2

interStudies