Publikationen

interStudies_2

Publikationen

Balling, S. (2018). Recherchetutorien in der Geschichtswissenschaft – Peer-Teaching zur Verbesserung der Informationskompetenz von Studienanfängerinnen und -anfängern in Kiel. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 99-110). Greifswald.

Blei-Hoch, C. & Kranz, B. (2017). Fächerverbindendes Lernen an außerschulischen Lernorten - Ein interdisziplinäres Seminar in der Lehrerausbildung. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 105-120). Greifswald.

Buck, T. & Kreutz, J. (2017). Fachwissenschaft trifft Fachdidaktik - Das „Freiburger Modell“ der Lehrerbildung im Fach Geschichte. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 91-104). Greifswald.

Degwitz, F. (2018). Reform des Spracherwerbs Hebräisch, Griechisch und LateinIn Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 19-28). Greifswald.

Filsinger, U. (2017). Fragen treiben das Verstehen voran: Unterrichtsfachbezogenes Forschendes Lernen im Kontext von Literaturwissenschaft und -didaktik. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 139-146). Greifswald.

Frenzel, B. & Thapa P. (2017). Vom Ende der Einsamkeit - Schreibgruppen erleichtern den wissenschaftlichen Schaffensprozess. Eine Handreichung.

Fritsch et al. (2018). Der Einfluss struktureller Studiengangmerkmale auf den Erfolg in der Studieneingangsphase. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 29-42). Greifswald.

Gödecke, G. (2017). Ein E-Portfolio in der ersten Phase der Lehrer*innenbildung - Zur Gestaltung von Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 121-138). Greifswald.

Hiemisch, A. (2018). Aller Studienanfang ist schwer – Eine kritische Diskussion verschiedener Maßnahmen zur Erleichterung der Studieneingangsphase. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 7-18). Greifswald.

Hoth, J. & Everinghoff, A. (2017). Gute Lehre in der Lehrerbildung - Ein Pilotprojekt zur Verknüpfung von fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Aspekten in der Mathematiklehrerausbildung an der Universität Vechta. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 81-90). Greifswald.

Jarmer, G. (2017). Kooperation zwischen den Arbeitsbereichen Ältere deutsche Sprache und Literatur und Fachdidaktik Deutsch/MedienIn Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 61-70). Greifswald.

Landenfeld, K. (2018). Möglichkeiten zur Auffrischung der schulischen Kenntnisse durch den Einsatz einer Online-Lernumgebung. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 59-74). Greifswald.

Lehmann et al.(2017). Professionswissen selbstreguliert erweben und integrieren durch instruktional gestütztes Schreiben: Ansätze zur Förderung der Wissensintegration beim Lernen mit multiplen Texten. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 7-26). Greifswald.

Mertens et al. (2017). Informelles Lernen in der Lehramtsausbildung - (E-)Portfolioarbeit & Coaching als begleitende Instrumente. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 27-40). Greifswald.

Reinemann, J. (2018). „Studieneingangsphase: aber wie?“ - Ein Handlungsleitfaden für eine praxisorientierte Umsetzung. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 87-98). Greifswald.

Riemer, R. (2017). Die inhaltlichen Vorgaben schulischer Rahmenpläne als Thema einer Vorlesung - Vorstellung eines Konzepts im Lehramtsstudium Geschichte. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 51-60). Greifswald.

Schmitt, A. (2018). Reflexion der individuellen Studiensituation als Orientierungshilfe in der StudieneingangsphaseIn Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 43-58). Greifswald.

Schmitt, F. (2018). Forschendes Lernen in der Studieneingangsphase – die Projektlvabore im Orientierungsstudium MINTgrünIn Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2018 (S. 75-86). Greifswald.

Schweder, S. & Kuty, M. (2017). "Wie funktioniert eine ganze Schule?" - Hochschuldidaktisches Konzept für eine praxisnahe Lehrerausbildung. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 41-50). Greifswald.

van Wickevoort Crommelin, B. (2017). Interdisziplinarität und Schreibprozesse in der StudieneingangsphaseIn Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2017 (S. 71-80). Greifswald.

Vorträge und Poster

Campbell et al. (2018). MINTgrün-Projektlabore. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Dives, D. (2018). eTEACH netzwerk. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Flachmeyer, J. (2018). Komplexität - Ein weiteres aktuelles Brückenthema. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Fleßa et al. (2018). Forschendes Lernen im Gesundheitsmanagement.​​​​ Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Hädicke, A., Grabmann, M. & Wendt, C. (2018). "Keine halben Sachen" - Ganzheitliche Hochschulbildung an der lernenden Organisation. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Hiemisch, A. (2018). Statistisches Denken und Academic Numeracy.​​​ Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Kranz, B. & Blei-Hoch, C. (2018). ​​​​​​​​​​​​​Fächerverbindender Unterricht an außeruniversitären Lernorten. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Krause, F. & Kuhnhenn, M. (2018). Ehrenamtliches Engagement: Motive und Anreize. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Kuty et al. (2018). Schule machen - Berufsfeld Schule im Blick. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Kuty, M., Rühlow, D. & Jürß, F. (2018). Auf gemeinsamen Kurs: Lehren, Lernen und Lehren Lernen in multiprofessionaler institutioneller Zusammenarbeit.​​​ Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Landenfeld, K. (2018). viaMINT - EIN INTEGRIERTES ONLINE-LERNANGEBOT für Vorkurse in Mathematik, Physik, Chemie und Informatik. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Lisek, G. (2018). Linguistische Forschung und regionale Vernetzung am Beispiel des Projekts Integrierter grenzüberschreitender Rettungsdienst Pomerania/Brandenburg (InGRiP).​​​ Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Lüdecke-Röttger, K. (2018). (E-)Portfolio als Instrument der Selbstreflexion. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Meißner, M. (2018). Profilgebundene WissensChecks 2.0 - Kooperationsprojekt brandenburgischer Hochschulen zur Entwicklung von Online-Angeboten zur Selbsteinschätzung. ​​​Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Moll, M. (2018). startING.​​ Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Ritter, C. (2018). MyDispense - interaktive Software zum spielerischen Erlernen nd Üben der Abgabe von Arzneimitteln.​​​​​​​Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Roessler, I. (2018). Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken. Keynote auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Schneidewind, U. (2018). Transformative Bildung und transformatives Lernen als Bausteine für eine Große Transformation. Keynote auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Seidlein et al. (2018). Medizinische Technologie spielend lernen. Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Smith, G. (2018). Diversity & Praxis in American Higher Education. Abschlussvortrag auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

Timmermann et al. (2018). Bildet Zukunft - Impulse aus der "Woche der Nachhaltigkeit in der Lehre".​​​ Posterausstellung auf der interStudies_2 Jahrestagung 2018. Greifswald.

interStudies

Publikationen

Universität Greifswald (Hrsg.). (2016). Das hat Hand und Fuß! Mittelalterliches in unserer Sprache. Historisch-etymologische Skizzen. Mit slawischen Parallelen. 212 S. Greifswald. Erschienen: 2016. ISBN: 978-3-86006-448-1

van Wickevoort Crommelin, A. (2016). Wie kommt die Forschung in die Lehre? Zur Förderung des Forschenden Lernens in den Geistes-, Kultur-und Sozialwissenschaften an der Universität Greifswald. In M. Merkt, C. Wetzel & N. Schaper (Hrsg.), Professionalisierung der Hochschuldidaktik. Bielefeld: Bertelsmann (Blickpunkt Hochschuldidaktik 127) (S. 19-28).

Bruhn, U., Gieseler, V., Mach, M. & Freitag, T.(2015). Qualitätssicherung und -entwicklung bei der Anerkennung von extern erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen – Eine empirische Studie. In W.-D. Webler (Hrsg.), Das Hochschulwesen: Forum für Hochschulforschung, -praxis und -politik, 63. Jg, 5+6/2015, 171-77.

Hiemisch, A. (2015). Statistisches Denken – Überlegungen zur Vermittlung einer komplexen Kompetenz. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 2/2015 (S.24-39). Greifswald.

Kuitto, K. & Helmdag, J. (2015). Studierbarkeit und Forschungsorientierung: Einstiegshilfe Statistik und Methoden für den Masterstudiengang „Politikwissenschaft“. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2015 (S. 25-32). Greifswald.

Riemer. R. (2015).  … und wie mache ich das? – Praxisvermittlung im Rahmen des Service-Learning in polyvalenten Lehrveranstaltungen. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 2/2015 (S.52-63). Greifswald.

Sander, B. & Klemenz, A. (2015). Konzept des propädeutischen Qualifizierungsprogramms für alle Fachrichtungen. Studiumforte – studieren mit Herz und Verstand. Universität Greifswald.

Sander, B., Klemenz, A., van Wickevoort-Crommelin, A. & Dirwelis, S. (2015). Tutoriumforte - Greifswalder Modell der Tutorenqualifizierung. Universität Greifswald.

Universität Greifswald (Hrsg.). (2015). Carpe diem! Wörter und Wendungen aus dem Lateinischen und Griechischen: Bedeutung. Herkunft. Anwendung. Mit slawischen Parallelen. 226 S. Greifswald. Erschienen: 2015. ISBN: 978-3-86006-433-7

Bruhn, U., Gieseler, V. & Fritsch, A. (2014). Studienqualität durch Organisation von Überschneidungsfreiheit in der Lehre. In W. Benz, J.Kohler & K. Landfried (Hrsg.), Handbuch Qualität in Studium und Lehre, 50/2014 (S. 75-94). Berlin: Raabe. 

Kuty, M. (2014). Forschendes Lernen in der Lehrerbildung: Englischlernen in heterogenen Lerngruppen. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2014 (S.42-47). Greifswald.

Werner, M. & Teske, M. (2014). Das KAFFEE-Projekt am Greifswalder Institut für Philosophie. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2013 (S.57-63). Greifswald.

Universität Greifswald (Hrsg.). (2014). Elementarkompetenzen - Ein Leitfaden für das erfolgreiche Studium der Philosophie an der Universität Greifswald. 96 S. Greifswald. [20.10.2016]

Universität Greifswald (Hrsg.). (2014). Klar Schiff machen!: Fische, Wasser, Schiffe und die Menschen am Meer in Sprichwörtern und Redensarten, mit historisch-etymologischen Kommentaren. 271 S. Greifswald. Erschienen: 2014. ISBN: 978-3-86006-416-0

Wilmking, M. & Klemenz, A. (2013). „Peer Group Learning“ an der Universität Greifswald. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2013 (S. 40-46). Greifswald.

Driesner, J. (2013). Die Aufarbeitung der regionalen Vergangenheit – Erfahrungen mit Service Learning in einer polyvalenten Lehrveranstaltung. In Universität Greifswald (Hrsg.), Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, Bd. 1/2013 (S.47-50). Greifswald.

Vorträge und Poster

Dirwelis, S. & Mach, M. (2015). Begleitendes Lernen durch E-Tutoren und PoL-Gruppen. Beitrag im Disqspace auf der 43. dghd Jahrestagung. Paderborn.

Bindrim, Y (2014). Auf dem Weg – Zum Kompetenzausbau durch forschendes Studieren. Teaching is Touching the Future (Tagung). Bremen.

Dirwelis, S. & Wilmking, M. (2014). Peer Learning Groups – interStudies Peers. Verbund Norddeutscher Universitäten, Auswertende Konferenz zum Projekt „Sicherung der Studierbarkeit durch Qualitätsmanagement in Studium und Lehre“. Hamburg.

Dirwelis, S. & Mach, M. (2014). Begleitendes Lernen durch E-Tutoren und PoL-Gruppen. In H. Schelhowe, M. Schaumburg & J. Jasper (Hrsg.), Teaching is Touching the Future: Academic Teaching within and across Disciplines: Tagungsband (S. 182-184). Bielefeld: UniversitätsVerlagWebler.

Dirwelis, S. & Mach, M. (2014). Begleitendes Lernen durch E-Tutoren und PoL-Gruppen. In U. Lucke, F. Grünwald & J. Hafer (Hrsg.), E-Learning Symposium 2014: Mobil und vernetzt – studieren im digitalen Zeitalter (S.49-50). Potsdam.

Driesner, J. & Riemer, R. (2014). Fußball und andere Leiden-Schaften: Was Brasilianer und Deutsche noch heute verbindet. Poster-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum. Greifswald.

Driesner, J. & Riemer, R. (2014). Von Pommern nach Brasilien: Auswanderung im 19. und frühen 20. Jahrhundert (1). Poster-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum. Greifswald.

Driesner, J. & Riemer, R. (2014). Von Pommern nach Brasilien: Auswanderung im 19. und frühen 20. Jahrhundert (2). Poster-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum. Greifswald.

Glanz, B. (2014). Digitales Publizieren – Praktische Projektarbeit zum Erwerb digitaler Schlüsselkompetenzen. Teaching is Touching the Future (Tagung). Bremen.

Ruwe, A. (2014). Potenziale forschungsorientierter Tutorien im Rahmen propädeutischen Spracherwerbs am Beispiel des Althebräisch. Teaching is Touching the Future (Tagung). Bremen.

Schüttauf, J. (2014). Neue Wege in der logischen Propädeutik: e-Learning mit Logitrain. Teaching is Touching the Future (Tagung). Bremen.

Schweder, S. (2014). uni@Schule. Teaching is Touching the Future (Tagung). Bremen.

Stock, R. & Hiemisch, A. (2014). Die Veränderung der Motivationen von Studierenden durch zusätzliche didaktische Angebote und deren Bedeutung für den Kompetenzerwerb im Fach Statistik. Teaching is Touching the Future (Tagung). Bremen.

van Wickevoort Crommelin, A. (2014). interFokoS – a Peer Tutoring Program of the Faculty of Philosophy. EWCA Let’s Peer across (B)Orders Internationale Tagung an der Viadrina Universität. Frankfurt (Oder).

Walter, H. (2014). Studentisches Forschungsprojekt: Slawistik – Sommersemester 2014. Die slawische Phraseologie als Teil der europäischen Phraseologie. Von der Theorie zum Buch. Prüfungen kompetenzorientiert gestalten: Differenzierte Überprüfung und Bewertung von Studienleistungen (Tagung). Greifswald.

Dirwelis, S., Klemenz, A. & Wilmking, M. (2013). Peer Learning Groups – interStudies Peers. Forschendes Lernen: Forum für gute Lehre, Konferenz der Fachhochschule Potsdam. Potsdam.