Gemeinsames Treffen der Förderer mit den Deutschlandstipendiaten am 23.05.2019

Treffpunkt für die gemeinsame Veranstaltung der Förderer des Deutschlandstipendiums, der Hochschulleitung und den Stipendiaten am 23.05.2019 war das Foyer des neuen Audimax der Universität Greifswald am Ernst-Lohmeyer-Platz. Herr Okon, Leiter des Referats Bau- und Raumplanung, stellte den Teilnehmern bei schönstem Sommerwetter den neuen Innenstadt-Campus vor. Die altehrwürdige Alma Mater hat sich in den letzten Monaten einer Frischzellenkur unterzogen. Präsentiert wurde u.a. die neue Bereichs-Bibliothek, die neu errichtete Innenstadt-Mensa mit Cafeteria, das neue Audimax mit modernen Hörsälen und die renovierte "Alte Chirurgie". Im Anschluss bestand für alle bei Kaffee und Kuchen in der neuen Mensa die Gelegenheit die Kontakte aufzufrischen, Erfahrungen auszutauschen und neue Stipendiaten kennenzulernen.

Solche Treffen zwischen Stipendiaten und Förderern finden in der Regel zweimal im Jahr statt. Das nächste ist für die neue Förderperiode im Dezember geplant.