Internationalisierung @ home

Internationalisierung @ home


Die "Internationalisierung @ home" soll insbesondere jenen Studierenden die Möglichkeit zu geben internationale und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln, die aus verschiedensten Gründen nicht für eine gewisse Zeit an einer Hochschule im Ausland studieren können. Es werden verschiedene Seminare, Workshops und Veranstaltungen angeboten, welche Internationalität und Interkulturalität vor Ort sichtbar und erlebbar machen.


Internationale Studienangebote

Im Wintersemester 2021/2022 bietet das Institut für Erziehungswissenschaften zwei internationale Lehrveranstaltungen an.


Workshops für Studierende

Interkulturelle Kompetenzen stärken

Dieser Workshop bietet Studierenden die Möglichkeit, sich mit den eigenen kulturellen Prägungen und unterschiedlichen Denkmustern auseinanderzusetzen. Die Betrachtung verschiedener Kultur- und Kompetenzmodelle soll die eigene Entwicklung reflektieren und bei der Entwicklung und Erprobung konkreter Strategien zur Weiterentwicklung der persönlichen interkulturellen Kompetenz beitragen. 

Interkulturelle Sensibilisierung & Umgang mit Vielfalt

Im Vordergrund des Workshops stehen ein fundiertes Verständnis für die Potenziale und Herausforderungen im Umgang mit Vielfalt und Interkulturalität in der Lehre sowie die Sensibilisierung für Diversität und Interkulturalität im Kontext der Arbeit mit heterogenen Schüler*innengruppen. Außerdem wird gemeinsam an einer Best Practice für eine kultursensible und diversitätsorientierte Lehre gearbeitet.


Workshops für Dozierende

Interkulturelle Lehre und Lernstile

Dieser Workshop bietet eine Einführung in die interkulturelle Lehre und Lernstile. Vertiefend wird analysiert, welche Rolle kulturelle Wertevorstellungen dabei für Lehrkräfte und Studierende spielen. Neben einer kritischen Betrachtung des Kulturbegriffs, werden kulturelle Einflüsse auf Wahrnehmungen und Erwartungen sowie unterschiedliche Kommunikationsstile analysiert.

Arbeiten in internationalen Teams

Dieser Workshop vertieft, welche Rolle kulturelle Wertevorstellungen für die Zusammenarbeit in interkulturellen Teams spielen und wie eine gute Zusammenarbeit aktiv gefördert werden kann. Dafür lernen die Teilnehmer*innen Teamprozesse zu verstehen und positiv zu gestalten sowie Strategien zu entwickeln, um die Zusammenarbeit in interkulturellen Teams zu stärken.


Kontaktformular Teaching Internationally

Kontaktformular_Teaching Internationally

Hinweise zum Kontaktformular

Über das Kontaktformular können Sie sich für Veranstaltungen anmelden. Darüber hinaus können Sie das Formular auch zur Kontaktaufnahme bei allgemeinen Fragen zum Projekt nutzen.

Damit eine Beantwortung Ihrer Anfrage möglich ist, geben Sie bitte auch Ihre E-Mail-Adresse an. Die mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Nachricht wird per E-Mail an das Team von "Teaching Internationally" übermittelt und Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.