Austauschdatenbank
Per Klick auf das Bild gelangen Sie zu unserer Datenbank mit allen Partneruniversitäten.

Hochschulaustausch

Durch unsere Partnerschaften auf Hochschul- oder Insitutsebene ergeben sich für Sie attraktive Studienmöglichkeiten außerhalb Europas. So können Sie im Hochschulaustausch-Programm  an einer Partneruniversität weltweit studieren.

Vorteile des Programms:

  • Studiengebührenbefreiung (in der Regel)
  • Unterstützung bei der Organisation des Austauschs durch Heimat- und Gastuniversität
  • Anerkennung von Studienleistungen geregelt durch das Learning Agreement

Voraussetzungen

Am Hochschulaustausch-Programm teilnehmen können Sie, wenn Sie:

  • für ein Vollstudium an der Universität Greifswald immatrikuliert sind.
  • gute Studienleistungen nachweisen können.
  • zum Beginn des Aufenthaltes das zweite Fachstudienjahr abgeschlossen haben (Ausnahmen möglich).
  • gute Kenntnisse in der Landessprache bzw. Englisch haben.
  • an einer Erstberatung des International Office teilgenommen haben (Voraussetzung für eine Einzelberatung).

Hinweis: Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Auslandssemester ca. eineinhalb Jahre im Voraus, damit die fristgerechte Bewerbung an der ausländischen Hochschule bzw. für ein Stipendium oder Programm gewährleistet ist.

Eine Übersicht über alle Partnerhochschulen und Informationen zum Kursangebot, Sprachvoraussetzungen und Semesterzeiten finden Sie in unserer Austauschdatenbank.

Stipendien Russland

Das International Office vergibt jährlich Stipendien für Austauschsemester an den russischen Partneruniversitäten.

Andere Finanzierung

Studierenden an unseren Partneruniversitäten stehen vielfältige Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslandsbafög und das PROMOS-Stipendium zur Verfügung. Informieren Sie sich hier.

Sprachen lernen

Zur Vorbereitung Ihres Auslandssemesters oder um die benötigten Sprachkenntnisse nachweisen zu können, haben Sie an der Universität Greifswald viele Möglichkeiten zum Fremdsprachenerwerb.