Karte Austauschplätze im Hochschulaustausch-Programm

Hochschulaustausch

Durch unsere Partnerschaften auf Hochschul- oder Insitutsebene ergeben sich für Sie attraktive Studienmöglichkeiten außerhalb Europas. So können Sie im Hochschulaustausch-Programm  an einer Partneruniversität weltweit studieren.

Restplätze Erasmus+ und Hochschulaustausch

Bewerben Sie sich bis zum 20.6.2024 auf Restplätze für ein Auslandssemester im Sommersemester 2025.

Für Erasmus-Restplätze bewerben Sie sich bitte bei Ihrem*Ihrer Fachkoordinator*in. Für Plätze des Hochschulaustausches bewerben Sie sich bitte beim International Office über das Bewerbungsportal.

Alle Restplätze finden Sie in der Ausschreibung.

Vorteile des Programms:

  • Studiengebührenbefreiung (in der Regel)
  • Unterstützung bei der Organisation des Austauschs durch Heimat- und Gastuniversität
  • Anerkennung von Studienleistungen geregelt durch das Learning Agreement

Austauschplätze

In unserer Austauschdatenbank können Sie nach Austauschplätzen im Rahmen unserer Verträge suchen. Neben Erfahrungsberichten finden Sie dort auch Informationen zu:

  • Bewerbungs- und Sprachvoraussetzungen
  • Vorlesungsverzeichnissen
  • Wohnen und Betreuungsprogramm
  • Anzahl der Austauschplätze

Bitte beachten Sie, dass...

... ein erhaltener Platz durch das Programm Hochschulaustausch nicht bedeutet,  dass Sie automatisch ein Stipendium dazu erhalten. Es kann allerdings im Bewerbungsdokument angegeben werden, dass man sich zusätzlich auf das Stipendium PROMOS bewerben möchte. Da es dieselben Bewerbungsunterlagen sind, werden die Unterlagen von der Bewerbung für den Hochschulaustausch dann bei der Vergabe von PROMOS mit einbezogen. Sie brauchen daher nicht zweimal Ihre Bewerbungsunterlagen zu schicken. Bitte beachten Sie, dass für PROMOS eine andere Bewerbungsfrist gilt, weshalb die Stipendiumvergabe dort später als bei den Plätzen für den Hochschulaustausch erfolgt.

Weitere Informationen zum PROMOS Stipendium finden Sie unter Finanzierungsmöglichkeiten. Dort finden Sie außerdem noch Informationen zu anderen Finanzierungsmöglichkeiten wie z.B. dem Auslands-BAföG.

International Office
Roberta Wirminghaus
Domstraße 58a, EG
17489 Greifswald
Tel: +49 3834 420 1112
exchangeuni-greifswaldde

Fachkoordinator*innen

Hier finden Sie die Kontaktdaten aller Austausch-Fachkoordinator*innen. Diese sind für die Unterzeichnung Ihres Learning Agreements zuständig, sowie für alle fachlichen Belange Ihres Auslandstudiums.

Testimonial Mareike Rupaner - Foto: Mareike Rupaner

„Einzigartige Erfahrungen und Erlebnisse spornen mich immer wieder für neue Dinge und Aktivitäten an. Die Studienzeit ist eine äußerst limitierte Zeit, die ich wirklich in allen Zügen auskosten möchte. Daher gehört ein Auslandssemester für mich grundsätzlich mit dazu. Und so begann ich meine Reise in das eindrucksvolle Saskatchewan. Die Prärie-Provinz im Herzen von Kanada."
(Mareike, Hochschulaustausch Semester in Kanada)

Auf dem Blog Greifswald goes International und in unserem Podcast berichten sie und andere Outgoer*innen von ihren Erfahrungen im Ausland.