Das Büro der Graduiertenakademie befindet sich in der Domstraße 14, in den Räumen E13 und E14 im Erdgeschoss.

Die Leiterin Antonia Lenz wird von den Hilfskräften Sandrina Gaebel, Matthias Gralow und Lena Hennecke unterstützt.

Organisation

Die Sprecherin der Graduiertenakademie ist Prof. Dr. Barbara Bröker; stellvertretender Sprecher ist Prof. Dr. Michael North.

Koordinierungskreis Nachwuchsförderung
Der Koordinierungskreis hat sich als eine Arbeitsgruppe etabliert, in der sich die Koordinatorinnen und Koordinatoren der Graduiertenkollegs und der Forschungsverbünde an der Universität Greifswald, der Mentoring-Programme, des Zentrums für Forschungsförderung und Transfer, des International Office und des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs mit ihren Ideen zur Nachwuchsförderung engagieren.

Der Koordinierungskreis stimmt das Kursangebot für die Graduierten ab und bereitet größere Veranstaltungen – wie den Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses – gemeinsam vor.

Mitgliedsverbünde

Graduiertenkollegs und andere Forschungsverbünde sind assoziierte Mitglieder der Graduiertenakademie. Die Akademie wurde als fakultätsübergreifende Rahmenorganisation konzipiert, um den Koordinatorinnen und Koordinatoren der bestehenden Graduiertenkollegs und Forschungsverbünde ein fest institutionalisiertes Forum zum regelmäßigen Austausch und zur Kooperation zu bieten – und dadurch schließlich eine sinnvolle Arbeitsteilung zu ermöglichen.

International Helmholtz Graduate School for Plasma Physics

SFB Transregio 34