Berufliche Weiterentwicklung und Weiterbildung für den wissenschaftlichen Nachwuchs

(c) Universität Greifswald, Magnus Schult

Die universitären Weiterbildungsangebote sind ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung und der überfachlichen Qualifizierung junger Wissenschaftler*innen für eine Karriere innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Die weit überwiegende Mehrheit der Promovierten findet eine berufliche Karriere außerhalb der Hochschulen. Hieraus leitet sich der Auftrag der Universität ab, wissenschaftlichen Nachwuchs für weite Bereiche der Gesellschaft auszubilden. Fachbezogene Beratung und Förderung wird ergänzt durch Angebote für überfachliche Qualifikationen und Coaching.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Weiterbildungsangebote der Universität Greifswald, die über das Qualifikationsprogramm der Graduiertenakademie hinausgehen.