Formulare Erasmus+ Praktikum

To-do-Liste für Outgoing Praktikant*innen

Hier finden Sie Schritte zum Bewerbungsablauf, Terminen und Dokumenten, sowie der Voraussetzung für die Auszahlung der Förderung: To-do-Liste.

Vor dem Aufenthalt

1. Für eine Bewerbung reichen Sie bitte eine aktuelle Studienbescheinigung sowie die Zusage der Praktikumsstelle per Email (erasmusuni-greifswaldde) ein.

2. Grant Agreement

Senden Sie das ausgefüllte Grant Agreement zur Überprüfung (nicht unterschrieben) per E-Mail an das Erasmus-Büro. Sobald Sie das Formular mit berechneter Förderhöhe zurückerhalten, reichen Sie es unterschrieben im Original bei uns ein (kein Scan!).

 

Für Praktika, deren Startdatum vor dem 30. September liegt:

Für Praktika, deren Startdatum nach dem 1. Oktober liegt:

 

Grant Agreement Anhänge

3. Learning Agreement

In dem Learning Agreement werden die Tätigkeiten des Praktikums eingetragen. Tabelle A und C werden von der Praktikumsstelle ausgefüllt. Tabelle B von Ihrem*Ihrer Fachkoordinator*in. Lassen Sie das Learning Agreement von Ihrem*Ihrer Fachkoordinator*in und Ihrem*Ihrer Betreuer*in der Praktikumsstelle unterschreiben und senden Sie es anschließend per E-Mail an das International Office der Universität Greifswald (erasmusuni-greifswaldde, als Scan oder mit elektronischer Signatur):

4. Online-Sprachtest (OLS-Test)

Für diesen Test erhalten Sie nach Einreichen des Learning Agreements eine Einladung per E-Mail. Die Sprache des Tests richtet sich nach der Arbeitssprache in der Gastinstitution. Der Test kann dann Online innerhalb von 14 Tagen abgelegt werden und ist Voraussetzung für die Erasmus-Förderung.

Nach dem Aufenthalt

Erfahrungsbericht

Spätestens 4 Wochen nach Beendigung Ihres Auslandaufenthalts ist per E-Mail ein Erfahrungsbericht einzureichen

OLS-Test

Die Einladung zum 2. OLS-Test erhalten sie automatisch per E-Mail.

EU-Umfrage

Sie erhalten eine Einladung zur EU-Umfrage per E-Mail. Der Absender lautet: replies-will-be-discarded@ec.europa.eu.