Bundesweite Zulassungsbeschränkungen

In den Fächern Humanmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie besteht eine bundesweite Zulassungsbeschränkung, d.h. ein numerus clausus (nc). Sie bewerben sich um einen Studienplatz in diesen Studiengängen bei der Stiftung für Hochschulzulassung (hochschulstart.de) in Dortmund.

Weiterführende Links

  • hochschulstart: Informieren & Planen
    Allgemeine Hinweise der Stiftung für Hochschulzulassung zum Bewerbungsverfahren.
    www.hochschulstart.de
  • hochschulstart: Bewerben & Beobachten
    Hinweise der Stiftung für Hochschulzulassung zum Registrierungsverfahren.
    www.hochschulstart.de 
  • Hochschulstart - Bewerbungportal Registrierung
    Registrierung als Bewerber*in und Bewerbung für die Studiengänge Humanmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie
    dosv.hochschulstart.de

Was bedeutet das für die Bewerbung an der Universität Greifswald?

Wenn Sie sich für einen der folgenden Studiengänge interessieren:

müssen Sie sich zuerst bei der Stiftung für Hochschulzulassung registrieren. Dabei ist zu beachten, dass eine mehrfache Registrierung nicht zulässig ist! Für die Registrierung müssen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und erhalten danach eine Bewerber-Identifikations-Nummer (BID) und eine Bewerber-Authentifizierungs-Nummer (BAN). Diese benötigen Sie zur Bewerbung auf den jeweiligen Bewerbungsportalen. Weiterhin müssen Sie beachten, dass Sie Änderungen Ihrer Bewerbung (Name, Adresse, Prioritäten der Studienwünsche) nur auf den Seiten der Stiftung für Hochschulzulassung vornehmen können.

Studierendensekretariat
Rubenowstraße 2
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1296
Telefax +49 3834 420 1290
studsekuni-greifswaldde

Termine & Fristen
Bewerbung
Einschreibung

Stiftung für Hochschulzulassung
44128 Dortmund
Telefon +49 180 7 12 24 48
Telefax +49 231  1081 4221
poststellehochschulstartde
www.hochschulstart.de

Universitätsmedizin Greifswald
Studiendekanat
Fleischmannstraße 42
17475 Greifswald
Telefon +49 3834 86 5241
auswahlverfahren-umgmed.uni-greifswaldde
adh.medizin.uni-greifswald.de

Institut für Pharmazie
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17
17489 Greifswald
+49 3834 420-4836
radauuni-greifswaldde
pharmazie.uni-greifswald.de


Auswahlquoten

Die für die Studienanfänger*innen zur Verfügung stehenden Studienplätze werden nach Abzug der Vorwegzuzulassenden von der Universität

  • zu 30% nach dem Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel die Abiturdurchschnittnote, daher: Abiturbestenquote);
  • zu 10 % nach Kritereien, die über die Eignung der Bewerber*innen Auskunft geben, wobei das Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigung und deren Einzelnoten nicht berücksichtigt werden (zusätzliche Eignungsquote);
  • und zu 60% in einem Auswahlverfahren der Hochschule nach dem dem Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigung, ggf. gewichteten Einzelnoten und mindestens einem weiteren schulnotenunabhängigen Kriterium

vergeben.

Eignungsquote und Auswahlverfahren an der Universität Greifswald

Die Universität Greifswald vergibt Studienplätze in der zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ) und in einem Auswahlverfahren der Hochschule (AdH). Über die Einzelheiten der jeweiligen Verfahrenschritte informiert sie die "Satzung für das hochschuleigene Auswahlverfahren (AdH) sowie für die zusätzliche Eignungsquote (ZEQ) in den Studiengängen Humanmedizin und Zahnmedizin sowie Pharmazie der Universität Greifswald".

Weiterführende Links zur Bewerbung in Greifswald

Human- und Zahnmedizin

  • Studiendekanat Medzin
    www.adh.medizin.uni-greifswald.de
    Informationen zur ZEQ und zum Adh der Universitätsmedizin Greifswald.
  • Studiendekanat Medizin
    www.adh.medizin.uni-greifswald.de
    Überblicksgrafik für das Greifswalder Verfahren
  • Anmeldung zum Test für Medizinische Studiengänge (TMS)
    cip.dmed.uni-heidelberg.de
    Wenn Sie sich mit Ihrem Testergebnis am Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2020/2021 beteiligen wollen, nutzen Sie bitte den Anmeldezeitraum vom 1. Dezember 2019 bis zum 15. Januar 2020.
  • Bewerbung zum Interviewverfahren
    www.adh.medizin.uni-greifswald.de
    Wenn Sie sich mit dem Ergebnis Ihres Interviews am Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2020/2021 beteiligen wollen, nutzen Sie bitte den Bewerbungszeitraum vom 1. bis zum 31. Januar 2020.

Pharmazie

  • Institut für Pharmazie
    pharmazie.uni-greifswald.de
    Informationen zur ZEQ und zum AdH am Institut für Pharmazie.
  • Hamburger Naturwissenschaftstest (HAM-Nat)
    www.auswahltestzentrale.de
    Wenn Sie sich mit Ihrem Testergebnis am Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2020/2021 beteiligen wollen, nutzen Sie bitte den Anmeldezeitraum vom 1. Dezember 2019 bis zum 15. Januar 2020.

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Einschreibung

Wer eine Zulassung für die Universität Greifswald erhält, kann sich im Studierendensekretariat immatrikulieren lassen. Die Einschreibfrist wird mit dem Zulassungsbescheid mitgeteilt.
Einschreibung

Losverfahren

Sind nach Abschluss der Vergabeverfahren für Studienanfänger noch freie Studienplätze vorhanden, werden diese Plätze in einem Losverfahren ausgelost.
Losverfahren

Studienplatztausch

Wer sein Studium nach Abschluss der Bewerbungsverfahren nicht an dem erfolgreichen Ort aufnehmen will, hat die Möglichkeit zum Studienplatztausch.
Studienplatztausch