Gefahrstoffbeauftragter

Der Gefahrstoffbeauftragte der Universität berät und unterstützt die verantwortlichen Leiter beim Umgang mit gefährlichen Stoffen: der Ermittlung von Gefährlichkeit der Suche nach weniger gefährlichen Ersatzstoffen und der Festlegung von Schutzmaßnahmen.

Der Gefahrstoffbeauftragte leitet die Beauftragten der einzelnen Einrichtungen an und führt regelmäßig Schulungen durch. Weiter arbeitet er eng mit dem Sicherheitsingenieur der Universität zusammen. Dabei werden vor allem Fragen der Sicherheit im Umgang mit Gefahrstoffen bearbeitet. Auch für Fragen der Gefahrstoffentsorgung ist der Gefahrstoffbeauftragte zentraler Ansprechpartner.

Dr. Ulrich Hasse
Institut für Biochemie
Felix-Hausdorff-Straße 4, 17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 4361
Telefax +49 3834 420 4477 
hasseuni-greifswaldde