Genderpreis 2017

Das Rektorat und die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Greifswald vergeben den Genderpreis 2017

für eine wissenschaftliche Arbeit, die die Geschlechterperspektive in besonderer Weise berücksichtigt.

Das Preisgeld beträgt 500 Euro.
Eingereicht werden können alle aktuellen wissenschaftlichen Abschlussarbeiten sowie Promotionsarbeiten aus den Fakultäten der Universität Greifswald einschließlich der Universitätsmedizin.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer Arbeit als PDF-Dokument bis zum
23. Oktober 2017
bei der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten und fügen Sie die Gutachten Ihrer Betreuerinnen und Betreuer an.

Ausschreibung

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Universität 

Domstr. 11
Eingang IV, Raum 2.17
17487 Greifswald 
Tel. 03834 420-1108
gleichstellungsbuero(at)uni-greifswald(dot)de