Servicestelle Studiengangsentwicklung

Die Stabsstelle Integrierte Qualitätssicherung unterstützt die Fachbereiche bei der Einrichtung oder Modifizierung von Studiengängen. Dabei steht die Gestaltung von Studien- und Prüfungsordnungen im Hinblick auf die formalen und fachlich-inhaltlichen Kriterien der Akkreditierungsfähigkeit im Mittelpunkt.

Für die Entwicklung eines neuen Studiengangs oder für eine substanzielle Studiengangsänderung muss als allererstes eine Bestätigung des Rektorats vorliegen. Der Rektoratsbeschluss wird im Einvernehmen mit der Dienstberatung der Dekan*innen getroffen. Für eine einfache Änderungssatzung zu einem bestehenden Studiengang ist kein Rektoratsbeschluss erforderlich.



Stabsstelle Integrierte Qualitätssicherung in Studium und Lehre (IQS)
Baderstraße 4/5
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-1136, -2149, -3373, -3379
qualitaetssicherunguni-greifswaldde