Aktuelle Informationen

Lehrveranstaltungsevaluation im SoSe 2021

Das Rektorat beschloss, dass die studentische Lehrveranstaltungsevaluation (LVE) an den vier Fakultäten der Hochschule (außer Universitätsmedizin) ab dem Sommersemester 2021 grundsätzlich online und mittels TAN-Verfahren durchgeführt wird. Für die Befragung der Studierenden sind für alle angemeldeten Lehrveranstaltungen (Blockveranstaltungen ausgenommen) die neunte und zehnte Woche der Vorlesungszeit (22./23. KW) vorgesehen. In der darauffolgenden Woche erhalten die Lehrenden den Ergebnisreport. In der 12. und 13. Woche der Vorlesungszeit (25./26. KW) sollen in den Lehrveranstaltungen die Ergebnisse mit den Studierenden besprochen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit den Ergebnissen der LVE sind auf der Website der Universität veröffentlicht (https://www.uni-greifswald.de/qualitaet). Der Umfang und das Anmeldeverfahren für die LVE werden grundsätzlich beibehalten. Es soll grundsätzlich eine wechselnde Auswahl an Veranstaltungen einbezogen werden.

Die Anmeldung der Veranstaltungen erfolgt zentral über die Leitungen der Fachbereiche. Zusätzliche kann jede Lehrperson selbstverantwortlich durch Eintrag in ein Webformular die eigene Veranstaltung anmelden.

Die selbstverantwortliche Anmeldung zur studentischen Lehrveranstaltungsevaluation erfolgt hier.