Doktorandinnen-Mentoring 2017/2018

Das aktuelle Programm dieses Jahrgangs steht hier zum Download bereit.

Die Mentees des Jahrgangs IV

Juli 2017 bis November 2018

Madita Brauer

Madita Brauer

Universitätsabschluss: M.Sc. Humanbiologie

Fachbereich: Biologie

Promotionsthema: MOASES: Meta-Omics-Analysen systemischer Effekte antiinfektiver Substanzen

Auslandsaufenthalte: Weizmann Institute of Science, Department of Structural Biology, Rehovot, Israel: Forschungsaufenthalt 2016, Novo Nordisk Foundation Center for Biosustainability, Lyngby/Horsholm, Dänemark: Erasmusaufenthalt 2016 und Praktikum 2015

Mitgleidschaft: Graduiertenakademie der Universität Greifswald

MentorInnen: Prof. Dr.-Ing. Vera Meyer, Professorin für Angewandte und Molekulare Mikrobiologie, Technische Universität Berlin und Dr. rer. nat. Martin Lappann Manager Microbiology der Tetra Holdings GmbH

Ina Buchholz

Universitätsabschluss: M.Sc. Biochemie

Fachbereich: Biochemie

Promotionsthema: Applying nanotechnological tools to investigate what determines endogenous proteins to induce an immune response am HIKE Institut

Stipendien: Stipendium der UCL Global Engagement Office (Travel Award) 2016, Stipendium der "British Society for Plant Pathology" (Education Award) 2011

Auslandsaufenthalte:  London, England 2016: Forschungsaufenthalt, Kortrijk, Belgien 2015: Forschungsaufenthalt, Brasilien 2015: Sprach- und Bildungsreise, Irland 2013: Sprachreise

Mentorin: Dr. Petra Zürbig, Mosaiques Diagnostics GmbH, Hannover

Michelle Galla

Universitätsabschluss: M.Sc. Mathematik

Fachbereich: Mathematik

Promotionsthema: Alternative Alignmentanalysemethoden für verschiedene Arten der Baumrekonstruktion in der Phylogenetik

Stipendien: Bogislawstipendium der Universität Greifswald

Auslandsaufenthalte: Biomathematics Research Centre, University of Canterbury, Christchurch, Neuseeland : Praktikum 2013/2014, Oxford, England: Sprachreise 2009

Mitgliedschaften: Graduiertenakademie der Universität Greifswald

Mentorin: Prof. Anja Voß-Böhme, Professorin für Mathematik/Operations Research, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Lina Herbst

Universitätsabschluss: M. Sc. Biomathematik

Fachbereich: Biomathematik

Promotionsthema: Methoden zur Rekonstruktion von anzestralen Zuständen und deren Genauigkeit

Stipendien: Landesgraduiertenstipendium und DAAD-Stipendium für Kongressreise zum 21st New Zealand Phylogenomics Meeting 2017

Auslandsaufenthalte: Biomathematics Research Center, Universität von Canterbury, Christchurch, Neuseeland: Praktikum 2013/2014, Camiri, Bolivien: internationaler Freiwilligendienst 2009/2010

Mitgliedschaften: Graduiertenakademie der Universität Greifswald

Mentorin: Dr. Caroline Colijn, Faculty of Natural Sciences, Department of Mathematics, Imperial College London

Jana Hingst

Universitätsabschluss: Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Fachbereich: Rechtswissenschaft

Promotionsthema: Rechtliche Fragen bei autonomen Fahrzeugen

Auslandsaufenthalte: Schweden: Projekttreffen 2016, USA: High School Aufenthalt 2007/2008

Mentor: Prof. Dr. Benjamin von Bodungen, Professor für deutsches und internationales Handels- und Gesellschaftsrecht, Finanz- und Steuerrecht, German Graduate School of Management and Law gGmbH, Heilbronn

Tjorven Hinzke

Universitätsabschluss: M. Sc. Umweltwissenschaften

Fachbereich: Umweltwissenschaften

Promotionsthema: Metabolic versatility and symbiont-host-interactions in the chemoautotrophic Riftia pachyptila symbiosis

Stipendien: DAAD-Stipendium für Forschungsaufenthalt in Kanada 2017, Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2009-2014

Auslandsaufenthalte: Universität Calgary, Kanada: Forschungsaufenthalt 2017, Forschungsausfahrten 2014 und 2017, Universität Uppsala, Schweden: Praktikum 2013

Mitgliedschaften: Institut für marine Biotechnologie e. V.

Mentorin: Prof. Dr. Nicole Dubilier, Head of the Symbiosis Department, Max Planck Institute for Marine Microbiology Bremen

Cosma Hoffmann

Universitätsabschluss: Diplom Psychologie

Fachbereich: Psychologie

Promotionsthema: Achtsamkeit im Kontext der Stressregulation

Auslandsaufenthalte: London, England: Sprachreise 2014

MentorInnen: Prof. Dr. Laura von Gilsa, Professorin für Gesundheit & Soziales an der Hochschule Fesenius, Frankfurt und Dr. Frank Berzbach, Journalist, Buchautor und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt am Main

Elisa Kasbohm

Universitätsabschluss: M. Sc. Biomathematik

Fachbereich: Biomathematik

Promotionsthema: Nichtparametrische statistische Verfahren zur Analyse von VOC-Daten am Beispiel der Paratuberkulose bei Ziegen

Auslandsaufenthalte: University of Canterbury, Christchurch, Neuseeland: Forschungspraktikum 2015

Mitgliedschaften: Deutsche Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft

Mentorin: Prof. Dr. rer.nat. Iris Pigeot, Direktorin des Leibniz-Instituts für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

Anne Kaul

Fachbereich: Humanmedizin

Promotionsthema: Assoziationen zwischen Serum 25-Hydroxyvitamin D und kardiopulmonaler Leistungsfähigkeit sowie Lungenfunktion und deren potentielle Mediation durch gesundheitsrelevante Einflussfaktoren

Mentorin: Prof. Dr. Nicole Ernstmann, Leiterin der Forschungsstelle für Gesundheitskommunikation und Versorgungsforschun, Universitätsklinikum Bonn, Prof. Dr. Antje Bergmann, Professorin für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum Dresden und stellvertretende Vorstandsvorsitzende am Centrum für Dempgrafie und Diversität

Lisa Klingsporn

Universitätsabschluss: M. A. Politikwissenschaft

Fachbereich: Politikwissenschaft

Promotionsthema: Die Rezeption Otto Kirchheimers Werks in Deutschland und den USA

Auslandsaufenthalte: Shanghai, China: Praktikum 2013, Sookmyung Women´s University in Seoul, Südkorea: Auslandssemester 2011/2012

Mentorin: Prof. Dr. Kerstin Schoor, Professorin für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Kulturwissenschaftliche Fakultät der Europa-Universität Viadrina,

Prof. Dr. Frigga Haug, Soziologin und Philosophin

Luisa Menzel

Universitätsabschluss: Staatsexamen Kunst, Englisch und DaF (LA Gym)

Promotionsthema: Body|Mind|Soul - A scholartistic Analysis of Martin Rowson’s “Life and Opinions of Tristram Shandy, Gentleman”

Stipendien: Bogsilaw-Stipendium

Auslandsaufenthalte: Strathdevon Primary School, Dollar, Kinross-Shire, Schottland: Voluntariat 2007

Mitgliedschaften: Drawing Research Network, International Laurence Sterne Foundation

Mentorin: Prof. Dr. Astrid Böger, Professorin für Amerikanistik, Universität Hamburg

Juliane Müller

Universitätsabschluss: M. A. Geschichtswissenschaft

Fachbereich: Geschichtswissenschaft

Promotionsthema: Die hanseatische Gemeinschaft - Untersuchungen zur Wirkungsgeschichte des Vertrages zwischen den Hansestädten Lübeck, Hamburg und Bremen als hansische Erbengemeinschaft im 17. Jahrhundert

Stipendien: Bogislaw-Stipendium

Auslandsaufenthalte: Dublin, Irland: Sprachreisen 2005 und 2006, St. Petersburg, Russland: Bildungsreise 2013

Mitgliedschaften: Hansischer Geschichtsverein, Graduiertenakademie der Universität Greifswald

Mentorin: Prof. Dr. Sunhild Kleingärtner, Geschäftsführende Direktorin des Deutschen Schifffahrtsmuseums und Professorin für Schifffahrtsgeschichte und Maritime Archäologie, Universität Bremen

Regina Müller

Universitätsabschluss: M. A. Angewandte Ethik (Medizinethik)

Fachbereich: Medizinethik

Promotionsthema: Ethische Aspekte im Kontext hereditärer chronischer Pankreatitis

Auslandsaufenthalte: Indien: Rundreise 2007/2008

Mitgliedschaften: Akademie für Ethik in der Medizin, Deutsche Gesellschaft für Philosophie e.V.

Mentor: Prof. Dr. Cornelius Borck, Professor am Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, Universität zu Lübeck

Dr. Marion Schulte zu Berge, Leiterin der Geschäftsstelle "Die Junge Akademie", Berlin

Anna-Henrikje Seidlein

Universitätsabschluss: M.Sc. Pflegewissenschaft

Fachbereich: Medizinethik

Promotionsthema: Gesundheits- und Kranheitsbegriffe in der ambulanten Pflege. Eine empirisch-ethische Untersuchung

Auslandsaufenthalte: Institut für Palliative Care und Organisationsethik, Alpen-Adria Universität Wien: Hospitation 2015

Mitgliedschaften: Akademie für Ethik in der Medizin (AEM), Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP), European Society for Philosophy of Medicine and Health Care (ESPMH)

Mentor: Prof. Dr. Hartmut Remmers, Professor am Institut für Gesundheitsforschung und Bildung, Universität Osnabrück

Lisa Tippelt

Lisa Tippelt

Universitätsabschluss: M. Sc. Biodiversität & Evolution

Promotionsthema: Räumlich-saisonale Verbreitung und Ökologie von Culiciden in Nordostdeutschland

Mitgliedschaften: Gesellschaft für Biologische Systematik (GfBS), Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie (DgaaE), Deutsche Gesellschaft für Medizinische Entomologie und Acarologie (DGMEA)

Mentorin: Dr. Andrea Ammon, Director, European Centre for
Disease Prevention and Control (ECDC)
, Solna/Schweden