Die Mentees des Jahrgangs 2020. Bild  1, von links nach rechts: Friederike Thams, Anne Blawert, Dana Kleimeier, Natalia Iost, Catharina Druckenbrod, Charlotte Gauckler und Friederike Kracht.

Bild 2, von links nach rechts: Elisa Kwiatek-Scholz, Luisa Grabiger, Leonie Boyn, Marina Ivankovic, Silke Wortha, Kerstin Haldan, Vanessa Domsta und Juliane Gellrich.

Anne Blawert

Anne Blawert

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Community Medicine, Abteilung für Präventionsforschung und Sozialmedizin

Universitätsabschluss: M.Sc. Gerontologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Fachbereich: Gerontologie
Promotionsthema: Persönlichkeit und Gang im Alter -  die Rolle von individuellen Altersbildern

Mitgliedschaften: Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie e.V., Scientific Network "Images of Aging: Via a Dynamic Life-span Model to New Perspectives for Research and Practice" funded by the German Research Foundation (DFG)

Stipendien: Travel Grant, Conference of the International Association of Gerontology and Geriatrics Council of Student Organizations, New York, USA

Mentor*in: Dr. Julia Lorke, Wissenschaftskommunikatorin und Dozentin bei Bürger schaffen Wissen, Citizen Science Plattform

 

Leonie Boyn

Leonie Boyn

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Stefan Habermeier

Universitätsabschluss: Erste juristische Prüfung

Fachbereich: Rechtswissenschaft

Promotionsthema: Generische Beschaffenheitsvereinbarungen beim Fernabsatz von Gebrauchtwaren an Verbraucher

Mentor*in: Prof. Dr. jur. Beate Gsell, Professorin an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie Richterin am Oberlandesgericht München

 

Vanessa Domsta

Vanessa Domsta

Derzeitige Tätigkeit:Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pharmazie

Universitätsabschluss: Diplom Pharmazie, Universität Greifswald

Fachbereich: Pharmazie

Promotionsthema: 3D-Druck von patientenindividualisierten Implantaten

Mitgliedschaften: Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft e.V.

Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik e.V.

Mentor*in: folgt.

Catharina Druckenbrod

Catharina Druckenbrod

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für AVWL und Landschaftsökonomie, externe Mitarbeiterin bei der Thüringer Landgesellschaft mbH

Berufserfahrung: 8 Jahre Projektleiterin für Umsetzung von kooperativen Naturschutzprojekten mit Landwirten, Projekte zur Akzeptanz und Umsetzbarkeit von Naturschutzzielen und -maßnahmen von und mit lokalen Akteuren, Thüringer Landgesellschaft mbH

Universitätsabschluss: Diplom Landschaftsökologie und Naturschutz, Universität Greifswald

Fachbereich: Landschaftsökologie

Promotionsthema: Theoretische Analyse und praktische Evaluation produktionsintegrierter Kompensationsmaßnahmen auf Basis der Transaktionskostenökonomik und Prinzipal-Agenten-Theorie

Mitgliedschaften: Naturschutzbeirat der Oberen Naturschutzbehörde Thüringen (seit 2016)

Mentor*in: folgt.

Charlotte Gauckler

Charlotte Gauckler

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie

Universitätsabschluss: M.A. Angewandte Ethik, Universität Jena

Fachbereich: Philosophie

Promotionsthema: Die Rolle von Philosoph*innen in Ethikgremien

Mitgliedschaften:  DGPhil, SWIP Germany

Stipendien: 2009 – 2011 Befreiung von den Studiengebühren für 4 Semester aufgrund von Hochbegabung

Mentor*in: folgt.

Juliane Gellrich

Juliane Gellrich

Derzeitige Tätigkeit Promotionsstipendiatin in der AG Experimentelle Neuroimmunologie, Klinik und Poliklinik für Neurologie

Universitätsabschluss: Master Humanbiologie

Fachbereich: Neuroimmunologie

Promotionsthema: Modulation der Lymphozytenaktivierung nach experiementellem Schlaganfall unter Berücksichtigung des Einflusses von Infektionen

Mitgliedschaften: Humanbiologie e.V., Graduiertenakademie Universität Greifswald

Stipendien: Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Mentor*in: folgt.

Luisa Grabiger

Luisa Grabiger

Derzeitige Tätigkeit:Wissenschaftliche Hilfskraft und Doktorandin im Fachbereich Linguistik

Universitätsabschluss: 1. Staatsexamen Gymnasiales Lehramt

Fachbereich: Anglistik/ Amerikanistik

Promotionsthema: Queer Identity Construction on YouTube

Auslandsaufenthalte: Summer School, Lancaster Univeristy (06/2019); Summer School, University of Belfast (09/2019)

Mitgliedschaften: BAAL Language & New Media SIG, BAAL Language & Gender SIG

Mentor*in: Dr. Sofia Rüdiger, Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät, Englische Sprachwissenschaft, Universität Bayreuth

Kerstin Haldan

Kerstin Haldan

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Botanik und Landschaftsökologie

Universitätsabschluss: M.Sc. Biologie, Universität Kiel

Fachbereich: Biologie

Promotionsthema: The ecological niche of Phragmites australis, Typha latifolia and Typha angustifolia along multiple ecological gradients

Auslandsaufenthalte: Auslandssemester im Studiengang „Master Biology: Biodiversity , Conservation and Restoration“, Universität Antwerpen, Belgien

Mentor*in: folgt.

Natalia Iost

Natalia Iost

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Regionalstudien

Universitätsabschluss:  M.A. Politikwissenschaft, M.A. Jüdische Studien, Universität Heidelberg

Fachbereich: Politikwissenschaft

Promotionsthema: Russian Soft Power and Influence in the World

Mitgliedschaften: Vorstandsmitglied des Vereins Greifswalder Alumni der Politikwissenschaft (2019-20290), Vorstandsvorsitzende des Fördervereines für Politik und Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart (2013-2017)

Stipendien: Stipendiatin der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit (seit 2016)
Stipendiatin der "Oxford Russia" Stiftung (2008-2011)

Mentor*in: folgt.

Marina Ivankovic

Marina Ivankovic

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Research Centre WasserCluster Lunz, Universität Wien. Aktuell wissenschaftliche Mitabeiterin am Institut für Mikrobiologische Physiologie an der Universität Greifswald, in Kooperation mit der Universität Wien

Universitätsabschluss: M.Sc. Biologie, Universität Osijek, Kroatien

Fachbereich: Aquatische Ökologie

Promotionsthema: The impact of mixotrophic bacterivory on microbial food webs in changing lake ecosystems

Auslandsaufenthalte: PhD in Biologie am Research Centre WasserCluster Lunz und der Universität Wien (seit Januar 2018)

Forschungsaufenthalt an der Universität Greifswald (seit September 2020)

Stipendien: Marietta Blau Stipendium am Instiut für Mikrobiologische Physiologie und Molekularbiologie, Universität Greifswald (Januar 2020 - Dezember 2021)

Mentor*in: Prof. Dr. Silke Langenheder, Institut für Ökologie und Genetik der Universität Uppsala, Schweden

Dana Kleimeier

Dana Kleimeier

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bioinformatik, Fachbereich mathematische Modellierung

Universitätsabschluss: M.Sc. Biomathemathik

Fachbereich: Bioinformatik

Promotionsthema: Mathematische Modellierung von Pathogen Wirtsimmunsystem-Interaktionen

Stipendien:  Alumni Add-On Fellowship for Interdisciplinary Science, Joachim Herz Stiftung

Mentor*in: folgt.

Friederike Kracht

Friederike Kracht

Derzeitige Tätigkeit:Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen der Helmholtz Stiftung

Universitätsabschluss:  Diplom Psychologie

Fachbereich: Psychologie

Promotionsthema: Vorstellung und Motorik: Empirische Studien zum Nachweis von Embodiment über die Lebensspanne

Mentor*in: Prof. Dr. Martina Roes, Implementierungs- und Disseminationsforschung am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen der Helmholtz Stiftung

Elisa Kwiatek-Scholz

Elisa Kwiatek-Scholz

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitätsmedizin Greifswald

Universitätsabschluss: M.Sc. Pflegewissenschaft/Pflegemanagement

Fachbereich: Medizin-Ethik

Promotionsthema: Ethische Aspekte in der Entwicklung innovativer Tumorbehandlungsverfahren

Mentor*in: folgt.

Friederike Thams

Friederike Thams

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik und Poliklinik für Neurologie (AG Kognitive Neurologie), Universitätsmedizin Greifswald

Universitätsabschluss: M.Sc. Psychologie 

Fachbereich: Kognitive Neurologie

Promotionsthema: Modulation of memory functions by training and non-invasive brain stimulation in older adults-behavioral effects and neural correlates

Mentor*in:Prof. Dr. Stefanie Brassen, Wissenschaftliche Arbeitsgruppenleiterin am Zentrum für Experimentelle Medizin, Institut für Systemische Neurowissenschaften, UKE Hamburg

Silke Wortha

Silke Wortha

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik und Poliklinik für Neurologie (AG Kognitive Neurologie), Universitätsmedizin Greifswald

Univeritätsabschluss: M.Sc. Cognitive Science

Fachbereich: Neurologie

Promottionsthema: Content specific and non-specific factors of fraction magnitude processing

Auslandsaufenthalte: Teachers College, Columbia University, New York (2019)

Stipendien: DAAD Stipendium für einen Forschungsaufenthalt (2019), G.-A.-Lienert Stipendium zur Nachwuchsförderung in Biopsychologischer Methodik (2018)

Mentor*in:Dr. rer. nat. Myriam C. Sander, Leiterin einer Minerva-Foschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin