Digitale Lehre

Digitale Lehre

Sie möchten digital gestützt lehren, sind aber unsicher, welche Formate sich für welche didaktischen Ziele eignen? Wir beraten Sie individuell zum mediendidaktisch sinnvollen Einsatz digitaler Technologien für Ihre konkrete Lehrveranstaltung und stellen Ihnen hilfreiche Videotutorials zur Verfügung.

Dieses Team unterstützt Sie gern!

Schreiben Sie uns unter: digitale-lehreuni-greifswaldde

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Jana Kiesendahl
Felix-Hausdorff-Straße 18
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1268
jana.kiesendahluni-greifswaldde

Digitale Lehre Newsletter

Bleiben Sie in Zukunft Up-to-date und abonnieren Sie unseren Newsletter rund um die Digitale Lehre und Hochschuldidaktik!

Anmeldung

Lunchtalk.digital

MITTWOCHS ALLE 14 TAGE, 12 - 13 Uhr

Alle 14 Tage gibt es zu einem Thema aus dem hochschuldidaktischen Bereich kurze Impulsvorträge und Praxisberichte von Lehrenden unserer Universität und externen Gästen, die den Anstoß für angeregte Diskussionen, Vernetzung und Zusammenarbeit über die eigenen Fachgrenzen hinaus lieferten.

Gesamtes Programm hier downloaden

Veranstaltungsort: moodle Kurs „Lunchtalk.digital“

 

Spendenaufruf für ukrainische Wissenschaftler*innen

Um sich und ihre Familien in Sicherheit zu bringen, müssen in diesen Tagen zahlreiche ukrainische Forscher*innen ihre Heimat verlassen. Für diejenigen, deren Weg nach Greifswald und Umgebung führt, hat die Universität Greifswald ein Kurzzeit-Stipendien-Programm ins Leben gerufen. Geflüchtete Wissenschaftler*innen können sich zwar für Stipendien innerhalb des nationalen und internationalen Wissenschaftssystems bewerben, erfahrungsgemäß vergehen jedoch einige Monate bis tatsächlich Fördergelder fließen. Um die Zeit bis zu einem positiven Bescheid einer solchen Bewerbung finanziell zu unterstützen, richtet die Universität Greifswald Kurzzeitstipendien ein, die aus Mitteln der "Wissenschaftsbrücke MV" und privaten Spendengeldern finanziert werden sollen.

Weitere Informationen zu unsere Stipendienprogramm finden Sie unter: https://www.uni-greifswald.de/universitaet/information/aktuelles/ukraine/

Wir sind dankbar für jede Spende. Gemeinsam können wir dazu beitragen, Forscher*innen aus der Ukraine den Start an unserem Wissenschaftsstandort zu erleichtern.

 

Digitale Prüfungen

Digitale Prüfungen

Welche Möglichkeiten gibt es? Verfahrensweisen vor, während und nach der Prüfung? Wie erstellt man digitale Prüfungsformate? Wir haben die Antworten!





Lassen Sie sich Ihre digitalen Lehr-Lern-Aktivitäten mit dem HFDcert zertifizieren!

Das HFDcert ist eine Initiative des „Hochschulforum Digitalisierung“ und ermöglicht die Sichtbarkeit Ihrer digitalen Lehr-Lernaktivitäten. Egal, ob Sie an einem Workshop oder einer Tagung zu digitaler Lehre teilgenommen, einen Fachartikel zu digitaler Lehre durchgearbeitet oder eine Lehrveranstaltung im Blended Learning-Format durchgeführt haben – für all diese Aktivitäten werden Ihnen ePoints gutgeschrieben, und Sie können sukzessive Ihr Lehrportfolio für den Bereich digitale Lehre aufbauen.

Logo HDF-Zertificate

Diese Internetseite hat die Kurz-URL: www.uni-greifswald.de/digitale-lehre