Gruppenfoto Mentees PostDocs 10, Jahrgang 2024.

Die Mentees des Jahrgangs 2023

Dr. phil. Yvonne Ukamaka Ajamma

Dr. phil. Yvonne Ukamaka Ajamma

Profilbild Dr. phil. Yvonne Ukamaka Ajamma.

Derzeitige Tätigkeit:Postdoctoral Researcher (Alexander von Humboldt fellowship) am Laboratory for Vector Capacity (Institute of Infectology (IMED), Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), Germany)

Forschungsgebiet: Evolutionary Cell and Developmental Biology of Animals,Virology

Promotion: Population ecology and genetic diversity of arbovirus mosquito vectors in Homa Bay and Baringo Counties, Kenya, International Centre of Insect Physiology and Ecology (icipe), Kenya (2017)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 01/2018-11/2020 Postdoctoral Researcher, Covenant University Bioinformatics Research (CUBRe), Ogun State (Nigeria); 10/2011-11/2015 PhD, International Centre of Insect Physiology and Ecology (ICIPE) & Jomo Kenyatta University of Agriculture and Technology (JKUAT), Nairobi (Kenya); 08/2010-07/2011 Masters scholar, Noguchi Memorial Institute of Medical Research, Legon (Ghana); 2019-2020 (3 Monate im Jahr) Teaching Assistant, H3ABioNet Introduction to Bioinformatics Training course, organized by H3ABioNet (South Africa)

Dr. Stefanie Eisenhuth

Dr. Stefanie Eisenhuth

Profilbild Dr. Stefanie Eisenhuth

Derzeitige Tätigkeit: Habilitantin am Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte der Neuesten Zeit, Universität Greifswald mit einem Forschungsstipendium der Gerda Henkel Stiftung, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Abteilung I (Kommunismus und Gesellschaft)

Forschungsgebiet: Kultur- und Gesellschaftsgeschichte Deutschlands nach 1945, Körpergeschichte, Geschlechtergeschichte, aktuelles Projekt: Attraktivität und Distinktion im Staats- und Postsozialismus 1945–1995

Promotion: Die Schutzmacht. Eine Geschichte der amerikanischen Militärpräsenz in West-Berlin, 1945-1994 (2018)

Arbeits- und Studiumserfahrung außerhalb Deutschlands: 2012-2013 University of North Carolina at Chapel Hill, 2012 DHI Washington (USA)

 

Dr. med. Nadine Gelbrich

Dr. med. Nadine Gelbrich

Profilbild Dr. med. Nadine Gelbrich.

Derzeitige Tätigkeit: Fachärztin in der Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsmedizin Greifswald, seit 06/2023 Diplom zum Fellow of the the European Board of Urology (FEBU)

Forschungsgebiet: Biologische Effekte von kaltem physikalischem Plasma, Proliferative und apoptotische Mechanismen in Tumorzellen, Mutagene Noxen

Promotion: Die Effekte von kaltem atmosphärischen Plasma auf humane Osteosarkom-Zellen, Urologisches Forschungslabor, Klinik und Poliklinik für unfall-Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitative Medizin, Universitätsmedizin Greifswald (2023)

Dr. theol. Wenke Liedtke

Dr. theol. Wenke Liedtke

Profilbild Dr. theol. Wenke Liedtke

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin für „Ethik und ihre Didaktik“ an der Theologischen Fakultät, Universität Greifswald

Forschungsgebiet: Bio- und Medizinethik, Technik- und Digitalisierungsethik, Verantwortungsfragen, Ethik medizininformatischer Prozesse, Pflegeethik

Promotion: Kriterien zur qualitativen Bewertung von animierten religiösen Kinderfernsehsendungen (2016)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 09-11/2005 Auslandspraktikum im CeKiRON – Zentrum für Ausbildung und
Rehabilitation behinderter Menschen, Wroclaw (Polen)

Dr. rer. nat. Carolin Malsch

Dr. rer. nat. Carolin Malsch

Profilbild Dr. rer. nat. Carolin Malsch.

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Biomathematik und Statistik, Institut für Mathematik und Informatik, Universität Greifswald, und Specialist Machine Data Analysis, CLAAS Service & Parts GmbH, Harsewinkel

Forschungsgebiet: Applications of statistical and mathematical modeling, time series analysis, machine learning, risk estimation, prediction and attribution, performance analysis, high performance computing.

Promotion: Characterization of Point and Interval Estimators for Average Sequential Population Attributable Fraction in Cardiovascular Disease Epidemiology, Universität Würzburg (2021)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: BIOREME+ Study Group, Insigneo Institute Sheffield, and The Knowledge Transfer Network (UK), Research Visit at the Brin Mathematics Research Center, University of Maryland (USA)

 

Dr. med. Fiona Karola Elisabeth Mankertz

Dr. med. Fiona Karola Elisabeth Mankertz

Profilbild Fiona Mankertz

Derzeitige Tätigkeit: Ärztin in Weiterbildung am Institut für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie, Universitätsmedizin Greifswald

Forschungsgebiet: Umsetzung umfassender bildgebender Biomarker für die Prognose und Vorhersage von COVID-19-Patienten, Experimentelle Tumorablation an Leber und Lunge, der Einsatz künstlicher Intelligenz in der Radiologie sowie die Diagnostik von arbeits- und umweltbedingten Erkrankungen. 

Promotion: Spacer-supported thermal ablation to prevent carbonisation and improve ablation size: a proof of concept study (2023)

Dr. phil. Alessa Katharina Paluch

Dr. phil. Alessa Katharina Paluch

Profilbild Dr. phil. Alessa Katharina Paluch.

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Caspar-David-Friedrich-Institut, Fachbereich Kunstgeschichte, Universität Greifswald

Forschungsgebiet: Visual Culture Studies, Queer & Feminist Studies, Künstlerischer Bildgebrauch in der Gegenwartskunst (insbesondere Collage), Kunstgeschichte und Klassismus, Visuelle Populärkultur (insbesondere Musikvideos)

Promotion: Nicht-ikonische Bilder - Definition und Praxis (2020)

Dr. med. vet. Livia Victoria Patrono, PhD.

Dr. med. vet. Livia Victoria Patrono, PhD.

Profilbild Dr. med. vet. Livia Victoria Patrono, PhD

Derzeitige Tätigkeit: Senior scientist am Helmholtz Institute for One Health (HIOH), Greifswald, Department of ecology and emergence of zoonotic diseases

Forschungsgebiet: Ökologie und Entstehung von Zoonosen

Promotion: Ex vivo studies on the host range and tropism of influenza A viruses University of Padova and IZSVe, Italy (2015)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 11/2020 Laboratory expert and Team leader, The European Mobile Lab, Lesvos (GR), 10-11/2015 Laboratory expert and Team leader, The European Mobile Lab, Coyah (Guinea), 08-09/2015 Laboratory expert and Team leader, Public Health England / Makeni (Sierra Leone), 01-07/2015 Research Assistant, Earlham Institute, Bioinformatics Department Norwich (UK), 2012-2014 Visiting Researcher, MRC University of Glasgow Centre for Virus Research, Murcia Lab, Glasgow (UK), 02-12/2011 Junior Scientist, Istituto Zooprofilattico Sperimentale delle Venezie (IZSVe), Padua (IT)

Dr. rer. nat. Julia Truthmann

Dr. rer. nat. Julia Truthmann

Profilbild Dr. rer. nat. Julia Truthmann

Derzeitige Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) in der Abteilung Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Greifswald

Forschungsgebiet: Behandlung der Gicht in der hausärztlichen Versorgung, Partizipative Entscheidungsfindung, Darmkrebsprävention

Promotion: Temporal change in metabolic health in Germany - Analysis using the concept of body mass index phenotypes (2017)

Dr. med. Julia van der Linde

Dr. med. Julia van der Linde

Profilbild Dr. med. Julia van der Linde

Derzeitige Tätigkeit: Fachärztin für Viszeralchirurgie und Facharztausbildung in der Gefäßchirurgie an der Klinik und Poliklinik für Allgemeine Chirurgie, Universitätsmedizin Greifswald,

Forschungsgebiet: Gerinnungsoptimierung in der Chirurgie

Promotion: Die Untersuchung der disseminierten intravasalen Gerinnung am Mausmodell der polymikrobiellen Sepsis mit Besonderer Berücksichtigung des Chemokinrezeptors 4 auf Thrombozyten. (2012)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 02-06/2010 Unterassistentin Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (Schweiz), 07-08/2008 Laborpraktikum "Universita degli studi G d'Annunzio di Chieti" in the Center of Aging Sciences (Ce. S. i.) (Italien), 11-12/2007 Kanti-Children Hospital Kathmandu, Famulatur Kinderchirurgie (Nepal)

 

Jun.-Prof. Dr. Andrea Westphal

Jun.-Prof. Dr. Andrea Westphal

Profilbild Jun.-Prof. Dr. Andrea Westphal.

Derzeitige Tätigkeit: Juniorprofessorin am Lehrstuhl für Interdisziplinäre Lehr-Lernforschung und Schulentwicklung

Forschungsgebiet: Erfassung und Förderung professioneller Kompetenzen von (angehenden) Lehrkräften, Emotionen beim Lehren und Lernen, Diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften, Empirische Unterrichtsentwicklungsforschung, Heterogenität und soziale Disparitäten im Bildungsverlauf

Promotion: Diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften – Urteilstendenzen, Zusammenhänge mit dem Unterrichtshandeln und Entscheidungen zum Klassenüberspringen (2016)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 2007-2008 Auslandsaufenthalt an der Faculté des Art, Lettres, Langues et Sciences
humaines an der Université d'Aix-Marseille (Frankreich)

Dr. med. Martina Wolff

Dr. med. Martina Wolff

Profilbild Dr. med. Martina Wolff

Derzeitige Tätigkeit: Ärztin in Weiterbildung und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Transfusionsmedizin, Universitätsmedizin Greifswald

Forschungsgebiet: Untersuchungen zur Häufigkeit und Pathophysiologie von Tethern (Membranprotrusionen) bei humanen Thrombozyten, Einfluss von erhöhtem Thrombozytenumsatz auf die Eigenschaften und Funktion von humanen Thrombozyten, Aggregate von nicht-muskulärem Myosin-IIA (NMMIIA) als Marker für klonale
Hämatopoese und gesteigertes thromboembolisches Risiko

Promotion: Interaktion von Thrombozyten mit Gram-positiven Bakterien und die Rolle von Plättchenfaktor 4 (PF4) und PF4/Polyanion IgG in der Pathogenabwehr (2023)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 02-03/2020 Famulatur-Aufenthalt im Royal Children´s Hospital Melbourne (Australien)

Dr. rer. nat. Judith Wodke

Dr. rer. nat. Judith Wodke

Profilbbild Dr. rer. nat. Judith Wodke

Derzeitige Tätigkeit: Leiterin der Nachwuchsgruppe MeDaX in der Abteilung Medizininformatik am Institut für Community Medicine, Universitätsmedizin Greifswald

Forschungsgebiet: Design und Umsetzung effizienter neuartiger Konzepte und Methoden zur Speicherung, semantischen Anreicherung und Abfrage biomedizinischer Daten mittels Graphtechnologien

Promotion: Organization and Integration of Large-scale Datasets for Designing a Metabolic Model and Re-annotating the Genome of Mycoplasma pneumoniae - An Application of the Systems Biology Approach to a Minimal Bacterium (2012)

Arbeits- und Studiumserfahrungen außerhalb Deutschlands: 2007-2012 Promotion in Theoretischer Biophysik, Humboldt-Universität zu Berlin & Center for Genomic Research (CRG; LaCaixa Fellow), Barcelona (Spanien), 2006 Projektarbeit, Institute for Research in Biomedicine (IRB), Barcelona (Spanien), 2005 Praktikum, Parc Cientifíc de Barcelona (PCB), Barcelona (Spanien)